bauMax präsentiert einen neue Kundenkarte: Die Preissäge kommt!

Klosterneuburg (OTS) - "Säge in der Zeit, dann hast du in der
Not." oder "Wer nicht sägt, erntet nicht."

So wird ab März das schäftste Werkzeug angekündigt, das auf dem österreichischen Bau- und Heimwerkersektor von sich reden machen wird: die bauMax Preissäge-Karte.

Die kostenlose bauMax Kundenkarte ist eine Karte mit Mehrwert. Sie bietet einerseits Kaufanreiz durch ein ausgeklügeltes Rabattsystem, beinhaltet aber andererseits eine starke Wert-Komponente. Dadurch wird die Preissäge voll dem bauMax Motto "Großer Wert. Kleiner Preis." gerecht.

Die Preissäge bietet folgende Leistungen:

+Sofort-Rabatt auf Basis einer fixen Rabatt-Staffel (von 3 %
ab ATS 5.000,- bis 10 % bei ATS 50.000,- je nach Einmal-Einkaufssumme)

+Sammel-Jahresbonus von 10 % aber einer Jahres-Einkaufssumme
von ATS 50.000,-

+Geimeinsam sammeln ist bis zu 5 Personen auf ein Sammelkonto möglich, aber auch der Sofofot-Rabatt kommt hier zum Einsatz

+Zusatzleistungen: Besitzer der Preissäge kommen in den Genuss von ganz speziellen bauMax Leistungen wie -5% auf viele Serviceangebote (LKW-Verleih, Geräterverleih usw.)

Details zur neuen bauMax Preissäge-Karte finden Sie im beiliegenden Informationsfolder und auf der bauMax Homepage www.baumax.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit,
Mag. Verena Dahlitz,
Tel.: 02243/370 50 60,
eMail: verena_dahlitz@baumax.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS