Eröffnung eines neuen Gesundheitszentrums

Wien, (OTS) Am Mittwoch den 21. März um 11 Uhr wird das neu errichtete Gesundheits- und Sozialzentrum Leopoldstadt/Brigittenau der Magistratsabteilung 47 eröffnet.

An diesem Tag der offenen Tür gibt es eine Gesundheitsstraße - dort werden Blutdruck Messungen, Lungenfunktionstests und
Sehtests durchgeführt -, eine Beratung zu Sicherheitsfragen durch Polizei-Kontaktbeamte und eine Fotoausstellung zum Projekt
"Gesunde Leopoldstadt".

Das Sozialzentrum Leopoldstadt/Brigittenau ist für den 2. und 20. Bezirk zuständig und soll als allgemeine Beratungs- und Anlaufstelle für gesundheitliche und soziale Probleme dienen. Es wird ein breites Betreuungangebot - von praktischer Hilfestellung nach einem Krankenhausaufenthalt, über Ergotherapie bis hin zu Inkontinenzberatung anbieten. Im Haus befindet sich auch ein geriatrisches Tageszentrum.

Um das Gesundheits- und Sozialzentrum
Leopoldstadt/Brigittenau kennen zu lernen, laden Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, Gerhard Kubik Bezirksvorsteher des 2. Bezirkes, Karl Lacina, Bezirksvorsteher des 20. Bezirkes zur feierlichen Eröffnung.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Mittwoch, 21. März, 11 Uhr
Ort: 2., Vorgartenstraße 129-143

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

(Schluss) rog

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114-81 231
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK