LH Sausgruber empfing Japanischen Botschafter Akio Ijuin BILD

Bregenz (VLK) - Der Japanische Botschafter in Österreich,
Akio Ijuin, stattete heute, Freitag, Landeshauptmann Herbert Sausgruber im Landhaus in Bregenz seinen Antrittsbesuch ab.
Im Mittelpunkt der Gespräche standen die guten Wirtschaftsbeziehungen, die beide Länder miteinander pflegen.
****

Einige Zahlen: Im Jahr 1999 exportierte Vorarlberg nach
Japan Waren im Wert von 703 Millionen Schilling,
hautpsächlich Eisen- und Metallwaren, Beleuchtung
(Lichttechnik) sowie Sportartikel und Textilien. Die gesamte Österreichische Wirtschaft importierte im gleichen Zeitraum
Waren im Wert von 22,4 Milliarden Schilling, Japan ist der 9. stärkste Handelspartner. Umgekehrt exportierte Österreich
Waren im Wert 10,1 Milliarden Schilling nach Japan.

Der Besuch des Japanischen Botschafters Akio Ijuin bei Landeshauptmann Sausgruber verlief in guter Atmosphäre, beide betonten die freundschaftlichen Beziehungen die zwischen
beiden Ländern bestehen. Botschafter Ijuin und
Landeshauptmann Sausgruber verliehen ihrer Hoffnung Ausdruck,
dass sich auch in Zukunft die wirtschaftlichen Beziehungen
der Länder erfolgreich gestalten und weiter ausgebaut werden. (ug/dw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL