Künstlerinnen und Künstler für Kulturstadtrat Peter Marboe

Auf Initiative von Architekt Markus Spiegelfeld unterschreiben führende Kulturschaffende für Fortsetzung von Marboes Kurs

Wien (OTS) - Eine Vielzahl von Künstlerinnen und Künstlern - von Zubin Metha über Friederike Mayröcker, Arnulf Rainer bis zu Karl Merkatz und Gert Voss - sprechen sich für VP-Kulturstadtrat Peter Marboe aus und unterzeichnen folgende Erklärung:

"Wien ist eine offene Stadt. Dazu hat die Kulturpolitik der letzten Jahre wesentlich beigetragen. Wir wollen, dass dies fortgesetzt wird und wünschen uns daher: Peter Marboe soll Kulturstadtrat bleiben."

Raimund Abraham, Marc Adrian, Thomas Angyan, Leon Askin, Andreas Berger, Michael Birkmeyer, Toni Böhm, Herbert Brandl, Helga David, Walter Davy, Louise Daxer Piech Porsche, Karl-Heinz Essl, Tone Fink, Heidulf Gerngross, Anselm Glück, Waltraut Haas, Michael Heltau, Miguel Herz-Kestranek, Ernst Hilger, Peter Hofbauer, Ioan Holender, Wilhelm Holzbauer, Nikolaus Horak, Maresa Hörbiger, Wolfgang Hübsch, Dietrich Karner, Diana Kienast, Edelbert Köb, Wolfgang u. Sabine Köchert, Christine König, Franz Koglmann, Ursula Krinzinger, Hans Landesmann, Erich Lessing, Christoph Lieben-Seutter, Joseph Lorenz, Guggi Löwinger, Christa Ludwig, Louise Martini, Friederike Mayröcker, Karl Merkatz, Jürgen Messensee, Zubin Metha, Lucian O. Meysels, Josef Mikl, Peter Minich, Fritz P. Molden, Frederic Morton, Petra Morze, Justus Neumann, Susi Nicoletti, Elfriede Ott, Peter Pakesch, Gerald Pichowetz, Erwin Piplits, Eric Pleskow, Marcel Prawy, Carl Pruscha, Wolfgang Puschnig, Arnulf Rainer, Günther Rhomberg, Mathias Rüegg, August Sarnitz, Wilfried Seipel, Ernst Skricka, Hilde Sochor, Markus Spiegelfeld, Heinrich Schiff, Kurt Schwertsik, Erwin Strahl, Bruno Thost, Michael Tomaschek, Gert Voss, Harry Weber, Johannes Wegenstein, Franz Welser-Möst, Simon Wiesenthal, Michael Wolkenstein, Alfred Wopmann, Monika Zallinger-Rohan, Heinz Zednik

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Architekt Markus Spiegelfeld
Faulmanngasse 4, 1040 Wien
Tel.: 01/586 15 16

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS