EINLADUNG zur Pressereise 25./26.3.2001 anlässlich der Eröffnung des neuen Werkes der Duropack / Starpack Kft. nach Füzesabony / Ungarn

Wien (OTS) - Programm:

· Anreise am 25.03.2001 spätnachmittags von Wien nach Budapest im Kleinbus
(Die Kosten der gemeinsamen Reise und die Übernachtung 25./26.03.2001 werden übernommen.
Eine Abgeltung der Kosten bei privater Anreise bzw. weiterer Übernachtungen im Hotel ist nicht vorgesehen)

· Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

· Am 26.03.2001 um 8.00 Uhr Fahrt mit dem Bus von Budapest nach Füzesabony (bei Eger, ca. 100km)

· 10.00 Uhr feierliche Eröffnung der Fabrik im Beisein der Eigentümer, sowie Personen des ungarischen öffentlichen Lebens. Dann Führung durch die Fabrik.

· anschließend ( ca. 11.30 Uhr) Pressekonferenz

· anschließend Buffet

· ca. 14.00 Uhr Rückfahrt nach Wien (Fahrzeit ohne Grenzaufenthalt ca. 4 Stunden)

Ihre Gesprächspartner bei der Pressekonferenz:

· VD Peter Szivacsek / Mitglied des Vorstandes der Duropack AG · Mag. Fred Havran / Geschäftsführer Ungarn,
Duropack/Starpack Kft.
· Margit Pankotai / Verkaufsdirektor Ungarn,
Duropack/Starpack Kft.

Weitere Gesprächspartner bei der Fabrikseröffnung:

· Christine de Castelbajac, Eigentümer von Constantia Verpackungen AG
· S.E. Max Turnauer, Eigentümer von Constantia Verpackungen AG

· Dr. Guido Schmidt-Chiari, AR-Präsident von Constantia Verpackungen AG

· Stanislaus Turnauer, Vorstand Constantia Verpackungen AG

· Dr. Heinz Kessler, Generaldirektor Nettingsdorfer
Papierfabrik AG

· Dr. Michael Smurfit, Chairman von Jefferson Smurfit plc

Weitere Details erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung

Die Duropack Aktiengesellschaft, ein Unternehmen der österreichischen Constantia Gruppe, ist als Berater und Entwickler in Verpackungsfragen, als Produzent von Verpackungen und anderen Produkten aus Wellpappe und als Hersteller von Wellpappenrohstoff aus Altpapier tätig.

Erbitten Ihre Zu-/Absage per Fax bis 15.03.2001 an COC,
01/479 80 86

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Elisabeth Czerwenka-Kulmon
Tel +43/1/479 80 85
Fax +43/1/479 80 86
E-Mail: coc@nextra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS