Österreicherin ist neue Vorsitzende der Europäischen Agentur für Sicherheit am Arbeitsplatz

Christa Schweng (WKÖ) löst den Vertreter der britischen Regierung, Richard Clifton, ab

Wien (PWK205) - Die Österreicherin Christa Schweng wurde in der spanischen Stadt Bilbao zur neuen Verwaltungsratsvorsitzenden der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz für das Jahr 2001 gewählt. Schweng ist die österreichische Arbeitgebervertreterin im Vorstand des Verwaltungsrats der Agentur und zuständig für sozialpolitische Fragen in der Wirtschaftskammer Österreich. Als Mitglied des Wirtschafts-und Sozialausschusses der Europäischen Union und des Beratenden Ausschusses für Sicherheit, Arbeitshygiene und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz besitzt die neue Vorsitzende bereits weitreichende Erfahrungen auf dem Gebiet von Sicherheit und Gesundheitsschutz in Europa.

Als Verwaltungsratsvorsitzende löst Schweng den Vertreter der britischen Regierung, Richard Clifton, ab, der diese Funktion im Jahre 2000 innehatte. Der Verwaltungsrat und seine neue Vorsitzende werden dem gegenwärtigen Direktor der Europäischen Agentur, Hans-Horst Konkolewsky, unterstützend zur Seite stehen, der die Gesamtverantwortung für die Tätigkeiten der Agentur trägt.

Christa Schweng bei ihrem Antritt: "Die Europäische Agentur wird dieses Jahr intensiv mit der Förderung der Europäischen Kampagne zur Verhütung von arbeitsbedingten Unfällen beschäftigt sein, die 2001 eine ihrer Hauptaktivitäten ist. Ich freue mich schon darauf, an dieser sehr wichtigen Kampagne der Agentur mitzuwirken, die sich besonders an die kleinen und mittleren Unternehmen wendet, die ja den größten Teil der von mir in Österreich vertretenen Organisationen ausmachen. "

Der Direktor der Europäischen Agentur, Hans-Horst Konkolewsky, betonte, dass er sich freue Frau Schweng als Vorsitzende der Agentur für das Jahr 2001 begrüßen zu dürfen. "Ich werde gerne eng mit ihr zur Förderung der Aktivitäten der Agentur auf dem Gebiet von Sicherheit und Gesundheitsschutz, insbesondere im Zusammenhang mit den KMU, zusammenarbeiten." (Ne)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Abteilung für Sozialpolitik
Mag. Christa Schweng
Tel.: (01) 50105-3524
email: christa.schweng@wko.atWirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK