DEAG alleiniger Veranstalter der U2 Konzerte in Deutschland ots Ad hoc-Service: DEAG AG <DE0005513907>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die DEAG Tochtergesellschaft Coco
Tours ist der alleinige Veranstalter der in München, Köln und Berlin geplanten Konzerte mit der irischen Supergruppe U2, für die am morgigen Samstag der Kartenvorverkauf beginnt. Der amerikanische Entertainment Konzern SFX, der die Welttournee veranstaltet, hat bestätigt, dass nur Coco Tours der exklusive Veranstalter dieser Konzerte ist. Die von der epm Media AG wiedergegebenen Behauptungen sind somit falsch.

Diese Entscheidung teilte am gestrigen Donnerstagabend der englische Agent und Vertreter von SFX der DEAG mit. Die von der epm Media AG Hamburg in ihrer Gegendarstellung zur Ad hoc-Mitteilung der DEAG vom 13.3. aufgestellten Behauptungen sind damit nicht korrekt. Die Anwälte der DEAG haben der epm Media AG am gestrigen Abend unter Fristsetzung eine Unterlassungserklärung übersandt, wonach die epm Media AG Behauptungen über eine Beteiligung an diesen Konzerten unterlassen muss.

Die DEAG sieht sich aufgrund einer offensichtlichen Kapitalmarktrelevanz zu dieser Klarstellung verpflichtet und unterstreicht die in der Ad hoc-Mitteilung vom 13.3. gemachten Aussagen ausdrücklich, inklusive der angehobenen Umsatzprognose für das Jahr 2001 von 650 auf 680 Mio. DM. Hierbei entfallen rund 5 Mio DM auf die geplanten Konzerte mit U2. Berlin, 16. März 2001

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI