Einladung zur Pressekonferenz anlässlich des Internationales Forums: "Der Multis neue Kleider..."

Wien (OTS) - "Unsichtbare Arbeit sichtbar machen" lautet das Motto des Internationalen Forums, das am 21. März 2001 in Wien von den Trägerorganisationen der Clean Clothes Kampagne (CCK), unter ihnen HORIZONT3000, veranstaltet wird. Bei dieser Veranstaltung informieren Expertinnen aus aller Welt über jene Aspekte der globalen Modeindustrie, die uns sonst von der Werbung gerne verschwiegen werden...

- 20.3.2001, 10 Uhr: Pressekonferenz mit Referentinnen des Forums:

Namrata Bali/ Indien (Aktivistin der weltweit ersten Gewerkschaft von Arbeitnehmerinnen des informellen Sektors und Heimarbeiterinnen), Rosie Makosa/ Südafrika (Heimarbeiterin und Mitglied der Frauengewerkschaft SEWU), Maria Emilia Tijoux/ Chile (Soziologin an der Universität und Mitarbeiterin der Heimarbeiterinnenorganisation ANACLARA in Santiago), Nela Perle/ Österreich (Mitarbeiterin der Frauensolidarität sowie der Clean Clothes Kampagne Österreich)

Republikanischer Klub
1. Bez, Rockhgasse 1

- 21.3.2001, 14-19 Uhr: Internationales Forum "Der Multis neue Kleider"

Hochholzerhof, BAWAG
1.Bez., Seitzergasse 2-4

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mga. Ulla Ebner
Tel.: 01-317 53 74-16 bzw. 0699/ 103 40 242

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS