ELSA veroeffentlicht Resultate fuer 2000 ots Ad hoc-Service: ELSA AG <DE0005073605>

Aachen (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

ELSA veröffentlicht Resultate für
2000

Positives Konzernergebnis von 1,2 Mio. EUR und Rekordumsatz trotz schwieriger Marktbedingungen.

ELSA (WKN 507 360), einer der weltweit führenden Anbieter von Internet-Zugangs- und Computergrafiklösungen gab heute seine Ergebnisse des Geschäftsjahres 2000 bekannt. Mit Steigerung des Konzernumsatzes um 58% von 228 Mio. EUR auf 361 Mio. EUR konnte ELSA einen neuen Umsatzrekord verbuchen und performt damit deutlich entgegen den allgemeinen Trends der Branche. Der Auslandsanteil des Umsatzes konnte im Vergleich zum Vorjahr um 143% von 72 Mio. EUR auf 175 Mio. EUR gesteigert werden, und beläuft sich somit auf 48 %.

Trotz immer noch hoher Anlaufaufwendungen für die regionale Expansion konnte der Konzernjahresüberschuss um 5,6 Mio. EUR, ausgehend vom Verlust des Vorjahres in Höhe von -4,4 Mio. EUR auf +1,2 Mio. EUR verbessert werden. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) wuchs um 0,53 EUR von -0,42 EUR des Vorjahres auf 0,11 EUR.

Operativ belegt die Verbesserung des Betriebsergebnisses um 15,2 Mio. EUR von -7,0 Mio. EUR auf 8,2 Mio. EUR die positive Entwicklung der Gesellschaft. Der Auslandsanteil am Betriebsergebnis von 39% oder 3,1 Mio. EUR bestätigt nach Vorjahresverlusten im Ausland in Höhe von -4,7 Mio. EUR den Erfolg der internationalen Expansion. Das Ergebnis der fortgesetzten gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug 3,0 Mio. EUR, gegenüber -5,0 Mio. EUR im vorausgegangenen Geschäftsjahr und bestätigt ebenfalls die verbesserte Ertragslage.

Im Bereich der Datenkommunikation wuchs der Umsatz um 45% von 94 Mio. EUR auf 137 Mio. EUR, das Betriebsergebnis stieg in diesem Bereich um 27% von 6,2 Mio. EUR auf 7,8 Mio. EUR. Im Segment der Computergrafik konnte eine Umsatzsteigerung um 67% von 134 Mio. EUR im Vorjahr auf 224 Mio. EUR erreicht werden, ausgehend von Verlusten des Vorjahres in Höhe von -13,2 Mio. EUR wurde im Jahr 2000 mit 399 Tsd. EUR ein ausgeglichenes Betriebsergebnis erzielt.

Entsprechend den Rechnungslegungsgrundsätzen von US- GAAP wurden im Jahresabschluss die Gewinn- und Verlustrechnungen der Jahre 1999 und 2000 um die Resultate aus dem aufgegebenen Segment der OEM Computergrafik bereinigt. Die Ausgliederung der Resultate des aufgegebenen OEM-Geschäfts im Bereich der professionellen Computergrafik bedingt einen Ergebnisbeitrag aus aufgegebener Geschäftstätigkeit in Höhe von 0,2 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2000 und 0,5 Mio. EUR für 1999. Das außerordentliche Ergebnis von -2,0 Mio. EUR resultiert aus einmaligen Aufwendungen in Höhe von 2 Mio. EUR für Beratungsleistungen im Zuge der strategischen Neuausrichtung und internen Prozessoptimierung.

Im Umfeld eines reduzierten Wachstums des Gesamtmarktes plant ELSA für 2001 eine konservative Steigerung des Umsatzes sowie die Konzentration auf weitere Verbesserung der Ertragslage.

Kontakt:

Sven Heyden Investor Relations Manager ELSA AG Sonnenweg 11 52070 Aachen Germany

Tel: +49 (0)241 606-1188 Fax: +49 (0)241 606-1149 E-mail:
investor@elsa.de Web: http://investor.elsa.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI