Verkehrsmaßnahmen (2)

Wasserwerke beheben Gebrechen in der Garnisongasse

Wien, (OTS) Die Wasserwerke arbeiten derzeit im
9. Bezirk in der Garnisongasse in Höhe Nummer 4 (nach der Universitätsstraße) an der Behebung eines Gebrechens. Die Fahrspur in Richtung Schwarzspanierstraße muss zeitweise gesperrt werden. Nach derzeitigem Arbeitsfortschritt rechnen die Wasserwerke damit, dass die Behinderung noch am Donnerstag in den späten Nachmittagsstunden wegfallen wird. (Schluss) pz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK