RIZ Piestingtal bietet günstige Mietflächen an

Büro für Festspielkarten angesiedelt

St.Pölten (NLK) - Das RIZ Piestingtal in Gutenstein, Bezirk
Wiener Neustadt, einer von elf Standorten in Niederösterreich, bietet neben Beratung und Coaching bei der Gründung von Unternehmen auch günstige Mietflächen an. Mit Erfolg: Das Festspielbüro der Raimundspiele in Gutenstein wird sich in dieser Zweigstelle des Regionalen Innovationszentrums Süd, das mit seinem Kernbetrieb in Wiener Neustadt zu Hause ist, für die Saison 2001 niederlassen. Auch ist für die Gastronomiefläche, also das Cafe, bereits eine Mieterin als Nachfolgerin gefunden worden. Im Mai, also zu Beginn der Saison, wird sie eröffnen. Wegen der Umsiedlung einer Tischlerei ist derzeit ein Betrieb frei geworden und wartet auf einen neuen Mieter. Immerhin liegt eine gültige Betriebsanlagengenehmigung vor. Man kann aber auch Wohnräume in diesem Gebäude mieten, sodass man Arbeitsstätte und Wohnort an einem Ort hat. Zudem steht ein ausgestattetes Start-up-Büro für die Umsetzung einer Unternehmensidee zur Verfügung, so etwa in den Bereichen Medientechnik, Werbung und Marketing, Design und Grafik.

Das RIZ-Büro in Gutenstein ist mit zwei Ansprechpartnerinnen an folgenden Tagen besetzt: Martina Seidl gibt jeden Dienstag von 10.30 bis 14.30 Uhr Auskunft, Maria Koplischke hilft jeden Donnerstag von 9 bis 12 Uhr weiter.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK