Zwei Bezirksämter mit neuen Chefinnen

Wien, (OTS) Zwei neue Bezirksamtsleiterinnen traten am Donnerstag ihr Amt an. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer führte in Anwesenheit von Personalstadträtin Mag. Renate Brauner Obermagistratsrätin Dr. Eva Huber als neue Leiterin des Magistratischen Bezirksamtes für den 13. und 14. Bezirk sowie Mag. Anneliese Schermann als neue Chefin des Magistratischen
Bezirksamtes für den 23. Bezirk ein.****

Dr. Eva Huber (44) trat nach dem Studium der Rechtswissenschaften 1981 in den Dienst der Stadt Wien und war zuletzt Bezirksamtsleiter-Stellvertreterin im Magistratischen Bezirksamt für den 6. und 7. Bezirk. Sie tritt die Nachfolge von Senatsrätin Dr. Ingrid Hostialek (60) an, die das Bezirksamt für Hietzing und Penzing seit 1992 geleitet hatte und vor kurzem in
den Ruhestand getreten ist.

Die 38jährige Juristin Mag. Anneliese Schermann arbeitet seit 1990 bei der Stadt Wien und war zuletzt Bezirksamtsleiter-Stellvertreterin in Liesing. Sie folgt als neue Chefin dieses Bezirksamtes Dr. Eva Puffler. Diese stand seit 1992 an der Spitze des Magistratischen Bezirksamtes für den 23. Bezirk. 1998 war sie von der Wirtschaftskammer Österreich als "Amtsmanagerin des
Jahres" ausgezeichnet worden. Ende Februar 2001 ging sie nach Vollendung des 65. Lebensjahres in Pension. (Schluss) ger/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/81 012
e-mail: ger@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK