Syltone investiert GBP 1,6 Millionen, um eine global kooperierende Organisation zu schaffen

Stockholm und London (ots-PRNewswire) - Intentia International AB (publ) (XSSE: INT B) kündigte an, dass Syltone, die Firmengruppe für den Transport, mehr als GBP 1,6 Millionen in eine E-Collaboration-Lösung von Intentia investiert. Das Ziel besteht darin, eine Lösung zu erstellen, die die weltweite Rationalisierung der Aktivitäten von Syltone zu einem globalen Unternehmen mit zwei Geschäftsbereichen unterstützt, Road Transport und Fluid Transfer.

Die Firmengruppe, die in drei Regionen - Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und den Staaten an der Pazifikküste - aktiv ist, hat Intentia, das Unternehmen für E-Collaboration-Lösungen, zu ihrem langfristigen strategischen Partner ernannt. Intentia wird seine Software implementieren, darunter die Business Performance Warehouse Intelligence Tools und das Supply Chain Management, um für die in 18 Ländern aktiven 25 Unternehmen von Syltone eine kooperative Handelsumgebung zu erstellen.

Intentia wird außerdem sein rollenbasiertes Unternehmensportal implementieren, dass dem einzelnen Anwender die für seinen Job spezifischen Informationen in einem Webformat von jeder zugänglichen Datenquelle zur Verfügung stellt. Intentia meint, dass dies entscheidend ist, um eine kooperative Handelsumgebung zu erstellen, in der der einzelne Mitarbeiter praktisch über seine eigene angepasste Website verfügt, von der aus er seinen Beitrag zum nahtlosen Transaktionsfluss zwischen den jeweiligen Organisationen leistet.

"Wir sind auf einem Markt tätig, auf dem viele unserer Kunden global operieren," sagt Brian Arnitage, Group ERP Manager bei Syltone. "Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir die Art und Weise verändern, in der wir operieren, und eine integrierte und einheitliche Organisation schaffen, in der jeder einzelne Zugang zu denselben Informationen hat." Er fügt hinzu: "Dieses wird es uns ermöglichen, unsere Kundendaten global zur Verfügung zu stellen, eine verdichtete Umsatzauswertung, entsprechende Unternehmensdaten und Finanzberichte zu erstellen und die Planung der Lieferkette auf der taktischen und der strategischen Ebene zu integrieren.

Über Intentia International AB (publ)

In den letzten Jahren hat sich Intentia International AB darauf konzentriert, eine Position zu erreichen, die es dem Unternehmen ermöglicht, die Bedürfnisse zu befriedigen, die es als Folge des neuen Zeitalters der E-Economy vorhergesehen hat. Intentia hat das Produkt Movex aus einem traditionellen ERP-System heraus zu einer vollständigen E-Collaboration-Lösung entwickelt, die alle Anforderungen der New Economy erfüllen kann. Movex bietet den Intentia-Kunden den Schlüssel zum Erfolg mit seinen Anwendungen für Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Planning & Execution (SCPE), Partner Relationship Management (PRM), Business Performance Management (BPM) und E-Business.

Intentia hat sich gut positioniert, um den Marktanforderungen gerecht zu werden, wenn sich das "e" (electronic) zum "c" (collaboration) entwickelt. Mit seiner Organisation von mehr als 3.800 Fachleuten, die über 3.500 Kunden in über 40 Ländern auf der ganzen Welt beliefern, arbeitet das Unternehmen sehr hart daran, seine Kunden zufrieden zu stellen. Intentia ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Stockholm Stock Exchange (XSSE) unter dem Symbol INT B gehandelt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website:
http://www.intentia.com

ots Originaltext: Intentia International
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Thomas Ahlerup
Director Corporate Communications
Intentia International AB (publ)
Tel.: +46-8-5552 5766
Fax: +46-8-5552 5999
Handy: +46-708-545 666
Email: thomas.ahlerup@intentia.se

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE