Das Österreich-Wetter vom 15.3.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Kostenloses Städtewetter für Ihre Homepage! Schauen Sie nach unter http://www.meteodata.com

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Auch am Donnerstag sorgen nördliche Höhenwinde zwischen Osttirol und dem Südburgenland für leicht föhniges Wetter mit einigen Wolkenfeldern und längeren sonnigen Abschnitten. An der Alpennordseite zwischen dem Bregenzer Wald und dem Wiener Wald dominiert der trübe Eindruck, wobei es zeitweise, im Nordstau auch länger anhaltend regnet. Die Schneefallgrenze steigt langsam bis 1500 m Seehöhe an. Die Temperaturen steigen auf Werte zwischen 5 und 11 Grad, in Südösterreich bis 15 Grad an.

Vorschau: Der Freitag verspricht ganz Österreich Wetterbesserung und deutliche Erwärmung. Nachmittags wird es föhnig. Föhnig und mild präsentiert sich auch der Samstag, ehe zum Sonntag hin neue Regenschauer aufziehen. In der kommenden Woche stellt sich vermutlich windiges, wechselhaftes, aber mildes Westwetter ein.

Wien: DO: wechselnd bis stark bewoelkt, zeitweise Regen, um 11 Grad FR+SA: sonniger und milder, ueber 15 Grad

Burgenland: DO: wechselnd bis stark bewoelkt, im Norden zeitweise Regen, 9 bis 13 Grad FR+SA: sonniger und milder, ueber 15 Grad

Steiermark: DO: im Ennstal Regen, im Huegelland und im Grazer Becken etwas Sonne FR+SA: ueberall sonniger und deutlich milder

Kärnten: DO: im Norden einzelne Schauer, sonst sonnige Auflockerungen, 8 bis 14 Grad FR: sonnig, mild SA: aus Sueden Regenschauer

Tirol: DO: Nordtirol: Regen bevorzugt im Nordstau, Osttirol:
wetterbeguenstigt FR: sonnig und mild SA: foehnig, im Sueden Regen

Vorarlberg: DO: Regen bevorzugt im Nordstau, Schnee langsam oberhalb von 1500 m FR: Wetterbesserung, milder, foehnig SA: Foehn, Regenschauer

Salzburg: DO: vor allem im Nordstau Regen, Schneefallgrenze ueber 1500 m steigend FR+SA: sonniger, deutlich milder

Oberösterreich: DO: vor allem im Bergland Regen, Schneefallgrenze bis 1500 m steigend FR+SA: sonniger, deutlich milder

Niederösterreich: DO: wechselnd bis stark bewoelkt, zeitweise Regen, besonders im Bergland, 7 bis 11 Grad FR+SA: sonniger, mild, ueber 15 Grad

Rückfragehinweis: Aktuelles bei METEO-data:

Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET