Einladung zum "Wirtschaftsgespräch Neubau"

Wien, (OTS) Das "Regionale Wirtschaftsservice Neubau" stellt sich am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr, im Festsaal der Bezirksvorstehung für den 7. Bezirk in der Hermanngasse 24-26 vor. Für eine Teilnahme am "Wirtschaftsgespräch Neubau" wird um Anmeldung unter der Rufnummer 521 34/07 110 (E-mail:
post@b07.magwien.gv.at) ersucht.

"Die Tätigkeitsschwerpunkte der Serviceeinrichtung sind vor allem Informationen über Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten, Hilfestellung bei Personalsuche und Weiterbildung, Unterstützung in diversen Behördenfragen und das seit heuer auch im 7. Bezirk", erklärt die Gastgeberin, Bezirksvorsteherin Dr. Gabriele Zimmermann.

Im Jahr 2000 wurde das "Regionale Wirtschaftsservice" als Informationsplattform für Unternehmerinnen und Unternehmer ins Leben gerufen. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF) und des Wiener ArbeitnehmerInnen-Förderungsfonds (waff). Von vielen UnternehmerInnen wird diese Servicestelle auch "Bürgerdienst für die Wirtschaft" genannt.

Was das "Regionale Wirtschaftsservice Neubau" im Detail
bietet und wie es den UnternehmerInnen im 7. Bezirk weiterhilft, können Interessierte am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr, in der Bezirksvorstehung beim "Wirtschaftsgespräch Neubau" erfahren. (Schluss) red

ì¥Á q ?

bjbjt+t+ - A A
ÿÿ ÿÿ ÿÿ Ü œ œ œ œ œ œ œ
Ì

Ø

š
‹ ‹ ‹ ‰ Ø a
a
a
a
a
a
$ P
ô D J …
œ ‹ ‹ ‹ ‹ ‹ …
› œ œ Û › › › ‹ œ œ ‰ œ œ œ œ
‹ ‰ › î › ‰ œ œ


ä

ðÙrM
À › ‰

ý ý

ý

‚.
ÆA! Š " 2 #Š $n %

ì¥Á q ?

bjbjt+t+ - A A
ÿÿ ÿÿ ÿÿ Ü ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¸ ¸ Ä Ì Ì

Ø

¸ + ð ð ð ð ð ð ð ð ð ò ò ò ò ò ò $ á ô Õ ¤ ð
ð ð ð ð ð ¤ ¤ ð ð ð ð ð ð ð ¤ ð ¤ ð ð ¸ ¸ ¤ ¤ ¤ ¤ ð ð ð ð ð ¤ ¤
¾ ð ð ä

ðÙrM
À ¸ ¸ ð ð

‚.
ÆA! ‰ " ‰ #‰ $n %

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Büro der Bezirksvorstehung Neubau
Otto Steinbach
Tel.: 521 34/07119
e-mail: ste@b07.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK