ots Ad hoc-Service: CAA AG <DE0006176001> IBM und CAA vereinbaren strategische Partnerschaft bei M-Services

Filderstadt (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

IBM und CAA haben die strategische Partnerschaft bei der Entwicklung von Client/Server-basierten, End-to-End Telematik- und Multimedialösungen für die Automobilindustrie vereinbart. Dafür unterzeichneten die beiden Unternehmen am 13.3.01 ein Memorandum of Understanding (MOU). Diese Zusammenarbeit ist ein Meilenstein bei der Umsetzung der Mobile Service- Strategie der CAA und ist die Basis für ein Umsatzvolumen von über 35 Mio. DM bis zum Jahr 2003 in diesem Bereich. Die Telematiklösungen ermöglichen den Automobilherstellern, über ein M-Service- Portal dem Autofahrer unterwegs Dienste wie z.B. standortbezogene und personalisierte Informationen im Auto zur Verfügung zu stellen. Mobile Services (M-Services) gehören zu den interessantesten Anwendungen im Internet mit einem enormen Potenzial an differenzierten und personalisierten Anwendungsmöglichkeiten. Diesem Markt der automobilen Telematik-Lösungen prognostiziert eine Studie der UBS Warburg ein Wachstum auf 13,5 Milliarden Dollar bis 2010 in Europa. Die am Neuen Markt notierte CAA AG, spezialisiert auf die Entwicklung integrierter Fahrerinformations- und Kommunikationssoftware, und IBM sehen in der Zusammenarbeit eine hervorragende Ergänzung ihres jeweiligen Know-hows. Gemeinsam gestalten beide Unternehmen die Infrastruktur für Telematik-Anwendungen und Mobile Services.

Ansprechpartner für Rückfragen: CAA AG Gabriele Müller Vorstand

Raiffeisenstraße 34 70794 Filderstadt Telefon: 07 11/9 07 70 00 Telefax: 07 11/9 07 70 199 E-Mail: g.mueller@caa.de Internet:www.caa.de

Bildmaterial finden Sie unter www.caa.de/presse

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI