CeBIT - wir arrangieren Ihre Top-Gespräche! Wir helfen Ihnen, unter 8.000 CeBIT-Firmen die besten Gesprächspartner zu finden

Wiesbaden (ots) - Ja, bitte arrangieren Sie für mich auf der
CeBIT 2001 ein Gespräch mit:

- Oliver Samwer, Gründer und Vorstand des Mobilportals Jamba!, informiert über neueste Entwicklungen in Sachen mobiles Internet, GPRS, UMTS und Mobile Commerce.

- Christian Huthmacher, GF space2go (Halle 2, Stand D28): Erstes "Virtual Office" für Palms und PocketPCs. Neu in Europa:
Funk-Direktsynchronisation aller Daten! Zudem: WAP vs. I-Mode!

- Olaf Striboll, Vorstand "Die AUSKUNFT" (Halle 25, St. A55), greift mit der billigsten Telefonauskunft Deutschlands die Telekom und Telegate an. 22 Millionen Verbraucher sind betroffen! Ein Beispiel für fallende Telekommunikationskosten auch in Europa!

- Helmut Blank, Vorstand Xcelerate, stellt die Initiative "Internet ohne PC" vor - mit breiter Industrie-Unterstützung (Pressekonferenz am 23.3., 13 Uhr, Halle 1, Saal London)

- Frank Lichtenberg, Startup-Vorsitzender im Verband der deutschen Internet-Wirtschaft, präsentiert die erste Studie über Startup-Inkubatoren in Deutschland und hat News von snacker.de.

- Bernd Schnell, Vorstand IVC Venture Capital AG (Halle 18, St. B13), weiß, wie Startups trotz der Flaute am Neuen Markt und der Zurückhaltung beim Risikokapital an Finanzmittel kommen.

- Tobias Wann, Vorstand 1GlobalPlace, warnt vor der stark steigenden Domain-Kriminalität und zeigt, wie sich Firmen vor Domain-Raubrittern schützen können.

- Thomas Teufel, Sohn des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Vorstand comMouse AG (Halle 13, St. C17), bevölkert das Internet mit @-Mäusen und Agenten. Mit Handelsblatt, Süddeutsche, Tomorrow, n-tv, DM u.v.a. Content Providern macht er das Internet intelligenter!

- Dr. Michael Peine, GF Lufthansa AirPlus (Halle 6, Stand D45), erklärt, wie er die Marktführerschaft des größten B-to-B-Onlinemarktes Europas, ProNet, weiter voranbringen will.

- Gunther Batzke, GF Monster.de (Halle 10, 6.OG, St. 616/613):
Neue Technologie im größten Karriere-Netz bringt Arbeitssuchende und Arbeitgeber gezielter zusammen.

- Gerhard Jager, Vorstand versicherungsladen.de, mischt den Markt mit dem breitesten und unkonventionellsten Angebot auf - vom Kfz-Tarif für allein stehende Frauen bis zur Katzen-Versicherung. Führender Online-Versicherungsanbieter, der künftig auch europaweit offferieren wird.

- Frank Hackenbuchner, CEO mediaÄnetComÜ AG (Neuer Markt WKN 542380), startet "Cinema on Demand" ("Wunsch-TV auf Abruf") 2001 u.a. in Hamburg, Berlin, Köln und München und bald auch in anderen europäischen Ländern.

- Marcus Losch, Vorstand Clarity AG, startet die erste "Handy-Fernbedienung fürs Internet": Man ruft im Call-Center an, das die benötigten Informationen sofort im Web recherchiert und weitergibt.

- Tamer Kulmac, Vorstand vaybee AG, bringt News von der türkischen Online-Community.

- Sven Hege, Vorstand Acris AG (Halle 4, Stand E 61), eröffnet das größte VoIP-Netz Europas!

- Wilfrid Vogel, GF ILOG (Halle 3, Stand C01), stellt neue Optimierungssoftware vor, mit der UMTS-Netze schneller ausgerollt und E-Commerce-Logistik drastisch verbessert werden können.

- Stefan Utzinger, Vorstand conceptware (Halle 3, St. D17): Die neue E-Business Application Suite baut Internetportale, dynamische Websites und Online-Marktplätze einzigartig schnell!

- Thomas Garmhausen, Vice President Four J’s (Halle 4, Stand A4), verwandelt althergebrachte Software "auf Knopfdruck" in moderne Internet-Anwendungen für E- und M-Commerce.

- Karl-Heinz Plünnecke, neuer GF der Brio Technology GmbH (Halle 3, Stand B51), erklärt, wie Business Intelligence gegen BSE hilft und was McDonald’s davon hat.

- Michael Maucher, General Manager MapInfo: VIAG Interkom und Vodaphone setzen bei der neuen Generation von Location-Diensten auf MapInfo: Das Handy weiß, wo es sich befindet!

- Harald A. Summa, GF des Verbandes der deutschen Internet-Wirtschaft (auf Anfrage).

- Andreas Schleusener, GF Giga Information Group, hat Marktanalysen zu fast jedem Thema.

- Klaus Birkenbihl, Leiter World Wide Web Consortium (W3C) Deutschland (auf Anfrage).

ots Originaltext: Andreas Dripke GmbH

Kontakt:
Team Andreas Dripke, PR-Agentur, Telefon +49/611/973150
Fax-Antwort an +49/611/719290 oder E-Mail an team@dripke.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS