AVISO: Wie gesund ist unser Gesundheitswesen?

Podiumsdiskussion mit Hundstorfer, Sallmutter, Bittner und Pittermann

Wien (GdG/ÖGB). Das österreichische Gesundheitswesen ist in den vergangenen Wochen ins Gerede gekommen. Allerdings wurde dabei die Diskussion kaum inhaltlich geführt. Die ÄrztInnen der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten (GdG) laden daher für Dienstag, 13. März, zur Podiumsdiskussion unter dem Titel "Wie gesund ist unser Gesundheitswesen?".++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R!

Podiumsdiskussion: "Wie gesund ist unser Gesundheitswesen?"

Die TeilnehmerInnen:

Hans Sallmutter, Präsident des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger
Franz Bittner, Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse
Dr. Elisabeth Pittermann, Amtsführende Stadträtin für Gesundheits und Spitalswesen
Rudolf Hundstorfer, Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten LG Wien

Datum: Dienstag, 13. März 2001
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Festsaal des Geriatriezentrums am Wienerwald
Jagdschlossgasse 59
1130 Wien
Zu erreichen mit der Straßenbahnlinie 62 -Station Versorgungsheimstraße
Wir freuen uns, Sie dabei herzlich begrüßen zu dürfen.(ff)

ÖGB, 12. März 2001 Nr. 184

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Franz Fischill
Tel. (01) 534 44/510 DW oder 0699/1942 08 74
Fax.: (01) 533 52 93

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB