Anbindung von eShop-Systemen / NetSpirit - die eventgesteuerte EAI-Lösung von bytesteps

Stuttgart (ots) - Seit Anfang des Jahres 2001 ist eine von
bytesteps entwickelte revolutionäre Lösung auf dem Markt: Eingesetzt werden OLYMP als ERP-Lösung und NetSpirit, die eventgesteuerte EAI-Lösung der bytesteps AG.

Die große Anzahl an Bestellungen macht eine perfekte Kommunikation weit über die üblichen Möglichkeiten hinaus notwendig. Diese integrative Aufgabe übernimmt NetSpirit. Die eventgesteuerte EAI-Software ermöglicht den Datenaustausch beliebiger Applikationen und damit deren Integration in die automatisierte bzw. ereignisgesteuerte Abarbeitung betrieblicher Prozesse. In diesem Anwendungsfall ermöglicht NetSpirit den bidirektionalen Datenaustausch zwischen OLYMP und der eShop-Lösung.

Von NetSpirit werden zum einen Artikelstammdaten aus der Warenwirtschaft sowie Verfügbarkeiten zum einzelnen Artikel im eShop zur Verfügung gestellt. Der Kunde ist also immer auf dem aktuellen Stand über Modellvarianten, Lieferzeiten, Ausführungen u.s.w.

Zum anderen werden auch Informationen aus dem Shop automatisiert in die Warenwirtschaft übernommen und dort weiterverarbeitet. Bei einer eingehenden Bestellung werden Neukunden automatisch als Kunden in OLYMP angelegt. Verschiedene Parameter werden hierbei abgeprüft und (verschiedene) kundenspezifisch definierte Arbeitsschritte automatisiert abgearbeitet. Beispielsweise werden Mindestbestellwert und Kreditlimit sowie das gewünschte Zahlungsziel beim Kunden eingetragen.

Parallel sendet NetSpirit eine Anfrage online über Internet an eScore.Bei eScore wird über professionelle Scoringverfahren die Bonität des Kunden überprüft. Bei negativer Bonitätsauskunft wird beim neu angelegten Kunden eine Auftrags- und Liefersperre gesetzt. Bei positiver Auskunft wird in OLYMP der entsprechende Beleg generiert. Der Kundenauftrag steht somit für die weiteren betrieblichen Prozesse zur Verfügung. Das beinhaltet beispielsweise auch, dass bei Lieferscheinerstellung automatisch ein eMail an den Neukunden erstellt wird, dass die gewünschte Lieferung in den nächsten Tagen eintrifft.

Ist die bestellte Ware bereit zur Auslieferung, werden mit Hilfe des auf dem Lieferschein befindlichen Barcodes sämtliche für die Auslieferung relevanten Daten an das von der Bucko Versandsysteme GmbH entwickelte Versandmodul CS5 übergeben - und somit automatisch die Paketunterlagen für die Aussendung durch die Deutsche Post erzeugt.

ots Originaltext: bytesteps AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen

Unternehmen:
bytesteps AG
Nicole Christ
Pressereferat
Hohnerstr. 25
70469 Stuttgart
Telefon (0711) 95 46 38-100
Fax (0711) 95 46 38-199
http://www.bytesteps.net
eMail: presse@bytesteps.net

Agentur:
Stoll & Fischbach GmbH
Alla Ruggaber-Mast
Division Public Relations
Johannes-Kepler-Str. 4-6
71083 Herrenberg
Telefon (07032) 932-145
Fax (07032) 932-195
eMail: aruggaber-mast@stoll-fischbach.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS