Resolution des ORF-Kuratoriums

Wien (OTS) - Das ORF-Kuratorium hat in seiner Sitzung am Mittwoch, dem 7. März, auf Antrag des Kurators akad. Maler Karl Brandstätter folgende Resolution mit Mehrheit beschlossen:

Das Kuratorium des Österreichischen Rundfunks fordert die Bundesregierung auf, nach ausländischem Vorbild ein Konzept für die rasche Umstellung auf digitale terrestrische Fernsehversorgung auszuarbeiten und umzusetzen. Damit soll der Anschluss an die internationale Entwicklung und die Erhöhung der Programmvielfalt, insbesondere auch durch ein hochwertiges kulturelles Angebot (Projekt ORF-Kulturkanal), gewährleistet werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 87878-12228

ORF - Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK