Gesamtjahresumsatz um 16 % auf 126 Mio. DM gesteigert ots Ad hoc-Service: infor business solutions <DE0006225402>

Friedrichsthal (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Gesamtjahresumsatz um 16
% auf 126 Mio. DM gesteigert. Im 4. Quartal deutliche Ertragsverbesserung im operativen Geschäft Jahresergebnis durch Einmaleffekte stark belastet.

Die infor business solutions AG, ERP-Systemhaus für die mittelständische Fertigungsindustrie, konnte - nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen des Konzerns - trotz des weltweit weiterhin schwachen Gesamtmarktes das im Jahresverlauf revidierte Umsatzziel mit 126 Mio. DM (Vorjahr 109 Mio. DM) um mehr als 1 Mio. DM übertreffen. Damit einher ging eine deutliche Verbesserung des operativen Ergebnisses (EBT) auf -2 Mio. DM im 4. Quartal gegenüber -8 Mio. DM im vorangegangenen Quartal.

Das Jahresergebnis von -39 Mio. DM (Vorjahr 1,3 Mio. DM) wurde aber durch größtenteils nicht liquiditätswirksame Einmalaufwendungen, insbesondere durch Wertberichtigungen und Rückstellungen in Höhe von insgesamt rund 22 Mio. DM, belastet. Im Sinne einer konsequenten Risikovorsorge wurden Wertberichtigungen, Sonderabschreibungen und Rückstellungen bewusst offensiv angesetzt.

Das Unternehmen verfügt mit über 35 Mio. DM liquiden Mitteln weiterhin über eine solide finanzielle Basis.

Der endgültige und testierte Jahresbericht wird am 27. März auf der CeBIT im Rahmen einer Bilanzpressekonferenz und eines Analystenmeetings vorgestellt und erläutert.

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: infor business solutions AG, Thomas Thiel, Tel.:+49 (0) 6897.9833-225 E-mail:
investor@infor.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI