ots Ad hoc-Service: PrimaCom AG <DE0006259104> BUNDESGERICHTSHOF ENTSCHEIDET ZUGUNSTEN PRIMACOM Klage einer Wohnungsbaugesellschaft gegen PrimaCom abgewiesen

Mainz (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

PrimaCom AG (Neuer Markt: WKN 625910,
NASDAQ: Kürzel "PCAG"), der viertgrößte private Kabelnetzbetreiber in Deutschland, hat gestern vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) obsiegt. Die Wohnungsbaugesellschaft Grundstücks- und Gebäudeversicherungsgesellschaft mbH (GGG), Chemnitz, hatte im Februar 1998 bei der 3. Kammer für Handelssachen des Landgerichts (LG) Chemnitz geklagt, weil die PrimaCom bei den Mietern der GGG Teilnehmerentgelte für das Kabelfernsehen ohne Zustimmung der Wohnungsbaugesellschaft erhöht hatte. Ein Rahmenvertrag zwischen PrimaCom und der Wohnungsbaugesellschaft sah deren Zustimmung bei Entgelterhöhungen vor.

Das LG Chemnitz hatte entschieden, dass die von der PrimaCom vorgenommene Erhöhung des monatlichen Teilnehmerentgeltes ohne die Zustimmung der GGG unwirksam sei. Gegen das Urteil des LG Chemnitz hatte PrimaCom Berufung beim Oberlandesgericht (OLG) Dresden eingelegt. Das OLG Dresden entschied zugunsten der GGG. Dagegen hatte PrimaCom Revision beim BGH eingelegt.

Der BGH hat mit seinem Urteil die Entscheidung des OLG Dresden aufgehoben und das Urteil des LG Chemnitz dahingehend geändert, dass die Klage der Wohnungsbaugesellschaft GGG gegen PrimaCom abgewiesen wurde. Die Wohnungsbaugesellschaft darf auf die Preisgestaltung der PrimaCom keinen Einfluss nehmen. PrimaCom war berechtigt, die Teilnehmerentgelte ohne Zustimmung der Wohnungsbaugesellschaft zu erhöhen.

Kontakt:

Friedhelm Ortmann, Manager, Corporate Communication Tel.:
+49-(0)6131/9310-184, Fax: -149

Alexander Hoffmann, Direktor, Investor Relations Tel.:
+49-(0)6131/9310-150, Fax: -149

presse@primacom.de

PrimaCom AG Hauptverwaltung

Hegelstraße 61 55122 Mainz Home Page: www.primacom.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI