Saint-Gobain Oberland AG verbessert Ergebnis ots Ad hoc-Service: St.-Gobain Oberland Glas <DE0006851603>

Bad Wurzach (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der Saint-Gobain Oberland AG in Bad Wurzach hat zum Geschäftsjahr 2000 vorläufige Zahlen bekanntgegeben. Mit 637,8 Mio DM wurde ein Umsatz erzielt, der nahezu das Niveau des Vorjahres erreichte. Die führende Marktposition im Kerngeschäft Glasverpackungen wurde gehalten. Neue, interessante Produkte haben zur positiven Entwicklung bei Bauglas beigetragen.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr wird ein Bilanzgewinn von 68 Mio DM ausgewiesen, welcher sich aus dem Jahresüberschuß von 39,6 Mio DM sowie der Ausschüttung von steuerbegünstigten Gewinnrücklagen und des Gewinnvortrages aus dem Vorjahr ergibt. Das Ergebnis basiert auf einer soliden Finanzstruktur und spiegelt das wirkungsvolle Kostenmanagement sowie die ergebnisfördernden Optimierungen im Herstellungsprozeß wider.

Saint-Gobain Oberland AG D-88410 Bad Wurzach Kontakt: Jürgen Dietz Telefon +49(0)7564/18-338 Telefax +49(0)7564/18-462 e-mail:
juergen.dietz@saint-gobain.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI