AVISO: Jahrespressekonferenz 2000 des Handels am 7. März 2001 um 10:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich

Wien (Aviso) - Nach einer durchaus günstigen Entwicklung in der ersten Jahreshälfte haben sich die Umsätze des Einzelhandels im 2. Halbjahr 2000 wieder deutlich abgeschwächt, sodass unter dem Strich für das gesamte Jahr eine Stagnation zu verzeichnen ist.

Wie sich die Umsätze in den einzelnen Handelsbranchen darstellen und wie die betriebswirtschaftliche Situation der Einzelhandelsunternehmen aussieht dürfen wir Ihnen auf einer Pressekonferenz präsentieren, wo der Obmann der Bundessektion Handel, Erich Lemler, Syndikus Hadmar Repa sowie Peter Voithofer vom Institut für Gewerbe- und Handelsforschung auch zu aktuellen handelspolitischen Fragen Stellung nehmen werden.

Die Pressekonferenz findet am Mittwoch, 7. März 2001 um 10:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich, 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63 im Saal 4 statt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-3400
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK