George S. Day neuer Fellow von DiamondCluster International / Professor der Wharton School schließt sich dem Netz weltweit anerkannter Experten an

Chicago (ots-PRNewswire) - DiamondCluster International (Nasdaq:
DTPI), ein führendes Unternehmen für digitale Strategien und Lösungen, gab heute bekannt, dass George S. Day, Geoffrey T. Boisi Professor of Marketing an der Wharton School der Universität von Pennsylvania, als neuer Fellow zu DiamondCluster International hinzugekommen sei. Professor Day ist außerdem Direktor des Mack Centre für das Management technologischer Innovationen. Mit Days Ernennung erweitert sich DiamondClusters einzigartiges Netz an weltweit anerkannten Experten in Business und Technologie.

"Wir freuen uns sehr, dass Professor Day, ein weltweit anerkannter Experte im internationalen Business, zu uns als Fellow gestoßen ist", so Mel Bergstein, Chairman und Chief Executive Officer von DiamondCluster. "Tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Absatzmarkt und marktorientierte digitale Strategien werden immer wichtiger und sein Know-how in diesen Bereichen wird eine Bereicherung für uns sein und uns dabei helfen, innovative Lösungen für die Möglichkeiten und Herausforderungen zu entwickeln, denen unsere Kunden gegenüberstehen."

George S. Day

Professor Day, der an der London Business School als Gastprofessor lehrt, hat 14 Bücher und mehr als 125 Artikel in den Bereichen Marketing, Strategieentwicklung, Wettbewerbsstrategien und Organisationsumstellung publiziert. Unter seinen neuesten Buchveröffentlichungen finden sich "Wharton on Managing Emerging Technologies" und "The Market-Driven Organisation." Er wurde mit akademischen Auszeichnungen wie "Outstanding Marketing Educator" (1999), "Paul D. Converse Award" (1996) und "Charles Coolidge Parlin Award" (1994) mehrfach für seine herausragenden Beiträge im Marketing geehrt.

Über die DiamondCluster Fellows

Die DiamondCluster Fellows sind eine Gruppe weltweit anerkannter Experten, eine Elite aus dem akademischen Bereich und der Wirtschaft, die mit den Beratern von DiamondCluster zusammenarbeiten, um geistiges Kapital zu schöpfen und innovative Lösungen für die Kunden von DiamondCluster zu entwickeln.

Chunka Mui, Partner von DiamondCluster und Chief Innovation Officer sowie Mitautor des Bestsellers "Unleashing the Killer App:
Digital Strategies for Market Dominance" leitet die Gruppe der DiamondCluster Fellows: "George Day ist, was Marketingstrategie angeht, einer der führenden Köpfe und hat ein besonderes Verständnis dafür, wie wichtig Kunden und Innovation für die Gestaltung einer Organisation sind. George in unserer Fellows-Gruppe zu haben, bedeutet für uns mehr Know-how in diesen entscheidenden Bereichen. Darüber hinaus ist es ein weiterer Beweis unseres Engagements, unsere führende Stellung als innovatives Unternehmen kontinuierlich auszubauen und unsere Kunden mit marktführenden Strategien und Lösungen zu versorgen."

Zu den DiamondCluster Fellows gehören außerdem: John Perry Barlow, Mitbegründer und Vice Chairman der Electronic Frontier Foundation; Gordon Bell, Senior Researcher, Microsoft; Tim Gallwey, Autor des Buches "The Inner Game of Learning" und President von The Inner Game Corporation; Alan C. Kay, der während seiner Zeit bei Xerox PARC entscheidend an der Entwicklung des PCs mitarbeitete und nun einer der Disney Fellows bei Walt Disney Imagineering ist; Andrew Lippman, Associate Director und Gründungsmitglied von MIT Media Lab; Heidi Mason, Managing Director, The Bell-Mason Group; Anthony Paoni, Professor für Managementinformation, Kellogg Graduate School of Management; B. Joseph Pine II, Mitautor von "The Experience Economy" und Mitbegründer von Strategic Horizons LLP; David P. Reed, Information Architect und ehemaliger wissenschaftlicher Leiter, Lotus Development Corporation; Mohanbir Sawhney, Tribune Professor für E-Commerce und Technologie, Kellogg Graduate School of Management; sowie Marvin Zonis, Professor für internationale Wirtschaftswissenschaften an der Graduate School of Business der Universität von Chicago.

Über DiamondCluster International

DiamondCluster International Inc. (Nasdaq: DTPI) ist ein führendes Unternehmen für Business-Strategien und Technologielösungen, das Kunden auf der ganzen Welt Wert bereitstellt, indem es innovative digitale Strategien entwickelt und implementiert, die die Möglichkeiten ausschöpfen, welche die neuen Technologien bieten.

DiamondCluster entstand 2000 durch die Zusammenlegung der 1994 gegründeten Diamond Technology Partners und der 1993 gegründeten Cluster Consulting. Für die aus dieser Zusammenlegung entstandene Firma arbeiten über 1.000 Berater, die den 2000 größten Kunden der Welt in Wirtschaftszweigen wie Finanzdienstleistungen, Fertigung und Dienstleistungen für Endverbraucher und Industrie, Telekommunikation und Energie, Healthcare und Versicherung zur Seite stehen. Die in Chicago ansässige DiamondCluster unterhält außerdem Niederlassungen in Barcelona, Boston, Düsseldorf, Lissabon, London, Madrid, München, New York, Paris, San Francisco und Sao Paulo. Weitere Informationen finden Sie unter www.diamondcluster.com.

ots Originaltext: Diamond Cluster International
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Joan Lufrano, Public Relations, Tel.: +1 312-255-5307, E-Mail: joan.lufrano@diamondcluster.com oder in Europa, Kirsty Brown, Tel.: +34-93-507-9000, E-Mail:
kirsty.brown@diamondcluster.com, beide bei DiamondCluster

Website: http://www.diamondcluster.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE