Salzburgs Nachwuchs-Skiprofis fahren auf Salzburg AG ab

Salzburg (OTS) -

  • Salzburger Landes-Skiverband & Partnerschaft Salzburg AG
  • Jugendförderung als Basis für Leistungen der Spitzenklasse =

Der Salzburger Landes-Skiverband und die Salzburg
AG gehen eine energiereiche Partnerschaft ein. Als Energie- und Infrastruktur-Dienstleister im Bundesland Salzburg will die Salzburg AG hoffnungsvolle Skitalente fördern, mit dem Ziel, die jungen Sportler in den ÖSV Kader einzugliedern.

Der alpine Skisport ist in Salzburg fest verankert, und heimische Wintersportler feiern Siege am laufenden Band. Die Basis für diese Spitzenleistungen legen unsere Sportler und Sportlerinnen: Mit Energie, Eifer und Durchhaltevermögen nehmen sie das harte Training auf sich. Fairness und Leistungswillen - das sind ihre Grundsätze, die zum Erfolg führen. Der Grundstein für diese Leistungen wird bereits in der Jugend gelegt.

Die Salzburg AG will dieses Engagement fördern und honorieren. Fairness und Leistungswillen sind Leitlinien, die auch die Salzburg AG - wie auch die jungen Sportler - stets verfolgen. Deshalb hat sich die Salzburg AG entschieden, die Arbeit unserer Nachwuchshoffnungen und die professionelle Arbeit des Salzburg Landes-Skiverbandes durch Sponsoring in der Höhe von ATS 500.000,- finanziell zu unterstützen. "Nicht hochbezahlte Spitzensportler sollen unterstützt werden, wir würdigen vielmehr den Einsatz derjenigen, die für die Vorbereitung auf ihre Erfolge vor allem eines mitbringen: Eine große Portion von Engagement und Idealismus", betont Salzburg AG-Vorstandssprecher Dr. Arno Gasteiger. Die Salzburg AG wird bei den 138 jungen Wintersportlern für die richtige Energie sorgen - mit dem Salzburg AG-Cup, Logo auf Helmen, Startnummern, Torlaufflaggen und PR-Aktionen für Kundenbindung.

Verbundenheit mit Region und Menschen

Für den Salzburger Wintertourismus ist der Wintersport ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Salzburg AG als Energie- und Infrastruktur-Dienstleister ist sich der Verantwortung für die Menschen in diesem Land bewusst. "Die tiefe Verbundenheit mit der Region und ihren Menschen ist ein wichtiger Bestandteil dieser Kooperation. Wie im Sport, wollen auch wir für die Menschen da sein", so Vorstandsprecher Arno Gasteiger.

Damit setzt die Salzburg AG nach der Partnerschaft mit dem SV Wüstenrot Salzburg einen weiteren Akzent im Sportsponsoring und rundet ihre Sponsoring-Strategie ab.

Salzburger im Skisport die Nr. 1

Landes-Skiverband Präsident Alexander Reiner freut sich über die energiereiche Partnerschaft: "Wir wollen die Basis für die Jugend im Skisport legen. Mit der Salzburg AG als starken und verlässlichen Partner können wir weiterhin die Menschen mit Salzburger Siegern im Skisport begeistern. Eine langfristige Partnerschaft mit der Salzburg AG ist ein hoher Garant, dass wir auch weiterhin im Skisport die Nr. 1 bleiben können."

Vom Salzburger Landes-Skiverband werden derzeit in den Schüler-und Jugendkadern 138 Nachwuchsathleten von 19 Trainern betreut. Schwerpunktmäßig werden der alpine und nordische Bereich sowie der Snowboardsport gefördert. Mit kontinuierlicher langfristiger Aufbauarbeit ist es gelungen, eine Reihe von Weltklasseathleten in Salzburg hervorzubringen. Erfolge wie sie etwa Hermann Maier, Alexandra Meissnitzer, Felix Gottwald, Manuela Riegler oder Wolfgang Rottmann erzielen, sind eine hervorragende Werbung für das Wintersportland Salzburg und seine Menschen.

Nachwuchsarbeit als Basis für Leistungen der Spitzenklasse

Der Salzburger Landes-Skiverband hat sich zur Aufgabe gemacht mit seiner Nachwuchsarbeit die Basis für Leistungen der Spitzenklasse zu fördern. So dominieren Salzburgs Schüler und Jugendliche im österreichischen Vergleich, aber auch bei den internationalen Schülerrennen und Juniorenweltmeisterschaften sorgen die Salzburger immer wieder für große Erfolge. Der Beweis sind mehr als 20 Medaillien bei Juniorenweltmeisterschaften in den vergangenen drei Jahren. Zu Recht darf daher behauptet werden, dass eine große Zahl von jungen Skiläufern und Snowboarden den Sprung in den Weltcup schaffen.

Salzburg AG Facts

Die Salzburg AG ist Österreichs drittgrößter Landesenergieversorger und entstand im September 2000 aus der Fusion des städtischen Infrastrukturunternehmens Salzburger Stadtwerke und dem Landesenergieversorger SAFE. Die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen (Multi Utility) reicht von Strom, Gas, Fernwärme, Wasser, Verkehr, Telekommunikation und Kabel-TV bis hin zum Internet. Umsatz 1999: ATS 6, 6 Mrd; Mitarbeiterstand Oktober 2000: 2300.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Walter Hemetsberger
Salzburger Landes-Skiverband
Tel. 0662/628817
office@slsv.at
www.ski-salzburg.at

Mag. Michaela Burgstaller/Sigi Kämmerer
Salzburg AG, Kommunikations-Management
5020 Salzburg, Bayerhamerstraße 16
Tel. 0662/8884-2802, Fax: 0662/8884-174
E-mail: pr@salzburg-ag.at
www.salzburg-ag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS