Wiener Lokalbahnen AG erhält Sicherheitsbescheinigung der ÖBB

Wien (OTS) - Der Generaldirektor-Stellvertreter der ÖBB,
Dipl.-Ing. Helmut Hainitz, überreichte gestern dem Vorstand der AG der Wiener Lokalbahnen, Dipl.-Ing.Dr. Josef Pelz, die "Sicherheitsbescheinigung für die Erbringung von Verkehrsdiensten im Bereich des Güterverkehrs auf Strecken der Österreichischen Bundesbahnen".

Mit der im September 1999 verliehenen österreichweiten Konzession als Eisenbahn-verkehrsunternehmen verfügt die Wiener Lokalbahnen AG über die rechtlichen und nunmehr mit der Sicherheitsbescheinigung auch über die betrieblich-technischen Voraussetzungen für Verkehrsleistungen außerhalb des eigenen Streckennetzes auf jenem der ÖBB.

Somit können in Zukunft die Möglichkeiten des liberalisierten Schienenverkehrsmarktes genützt werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Lokalbahnen
Dr. Susanne Lejsek
Leiterin des Rechtsdienstes
Tel.: (01) 90 444/326

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS