ots Ad hoc-Service: CTS EVENTIM AG <DE0005470306> CTS EVENTIM - Tochter GSO verlaengert Vertrag mit dem Deutschen Fussball-Bund bis 2003

München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die GSO Gesellschaft für
Softwareentwicklung und Organisation mbH, Schwegenheim bei Mannheim, Tochtergesellschaft der am Neuen Markt notierten CTS EVENTIM AG, hat ihre Exklusiv-Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund um weitere drei Jahre verlängert. Die GSO ist für die Organisation aller Sportveranstaltungen des Ticketanbieters und Entertainment-Veranstalters CTS EVENTIM AG verantwortlich. Der Deutsche Fußball-Bund hat mit der GSO vereinbart, alle Länderspiele bis einschließlich 2003 exklusiv über die Ticket- Vertriebswege von GSO/CTS abzuwickeln: Eintrittskarten für Fußball-Länderspiele können somit auch in den nächsten drei Jahren über die GSO/CTS-Vorverkaufsstellen, Call-Center und über das Internet unter der Adresse www.fussball-tickets.de und www.eventim.de gekauft werden.

Durch die Kooperation mit dem DFB, die seit 1994 besteht, verspricht sich CTS im Rahmen dieses Vertrages bis 2003 ein Aufkommen von bis zu 1,5 Mio Tickets. "Die Verlängerung unseres Vertrages mit dem DFB um weitere drei Jahre demonstriert das Vertrauen des Deutschen Fußball-Bundes in die Leistungsfähigkeit der GSO/CTS-Vertriebskanäle. Der DFB schätzt die Vorteile, die sich insbesondere aus dem GSO/CTS-Internet-Ticketing ergeben", begründet Klaus-Peter Schulenberg, Vorstandsvorsitzender der CTS EVENTIM AG, den erneuten Vertragsabschluss. Im Rahmen der Kooperation mit dem DFB stehen in diesem Jahr noch drei Qualifikationsländerspiele auf dem Programm: Deutschland gegen Albanien am 24.03.01 in Leverkusen sowie am 01.09.2001 gegen England in München und am 06.10.2001 gegen Finnland in Gelsenkirchen. Auch beim Bundesliga-Fußball ist GSO zusammen mit CTS hervorragend positioniert: GSO vermarktet zusammen mit CTS auch die Eintrittskarten für 30 Fußballvereine der Bundesliga und 2. Bundesliga, unter anderem für den Hamburger SV, den VfB Stuttgart, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und Schalke 04.

Mit einem Volumen von mehr als 22 Mio. verkaufter Eintrittskarten im Jahr ist die CTS-Gruppe mit großem Abstand Marktführer in Europa.

Für weitere Information: Klaus-Peter Schulenberg Dingolfinger Str. 6, 81673 München Tel. 0421/3666200; email:
kp.schulenberg@eventim.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI