"WIFFZACK'S" sensationelles Gastronomiebonierprogramm GRATIS

Judendorf/Graz (OTS) - Schon längst ist ein Gastronomiebetrieb
ohne Computer ebenso schwer vorstellbar wie eine Küche ohne Herd. Doch was bis jetzt an Bonierprogrammen auf den Markt kam, ist mit einem fad schmeckenden Eintopf zu vergleichen, für den man obendrein noch tief in die Tasche greifen muss.

"Wiffzack" Tony Reiter aus Judendorf-Straßengel / Österreich, seit zwei Jahrzehnten Edelgastronom und Computerfreak, serviert seinen Kollegen nun ein 100-gängiges "Boniermenü" zu einem geradezu sensationellen Preis.

"Gastro 2010" ist sozusagen das "3 Hauben" Programm für Gastronomen, die auf Qualität größten Wert legen. "Gastro 2010" ist außerdem auch eine "leichte Kost", die selbst von Leuten, die mit Computern noch keine Erfahrung haben, binnen weniger Minuten "verdaut" wird. Ob nun Rechnungen in den verschiedensten Währungen ausgestellt, Tische reserviert, Stammkunden und deren Geburtstage registriert, das Lager verwaltet oder Speisen und Getränke kalkuliert werden müssen, alles liegt übersichtlich wie "auf einem Tablett" bereit.

"Küchenchef" Tony Reiter ist 2000 Stunden vor dem Bildschirm gesessen, um dieses exquisite und raffinierte "Boniermenü" zu kreieren. Er garantiert dass es jedem vorzüglich "schmeckt" und außerdem auch beruhigend wirkt. Selbst das flaue Gefühl in der Magengegend, das so manchen Gastronomen befällt, wenn er an die Euro-Umstellung denkt, verschwindet beim Genuss dieses Menüs im Nu.

Für dessen Zubereitung benötigt man lediglich "Windows 98 oä." und einen Drucker. Als "Essbesteck" können Computermäuse oder "Touchscreens" verwendet werden. "Beilagen", wie zum Beispiel "Updates" und das praktische Handbuch auf CD, gibt's dazu. Einsteigern wird ab sofort ein "Degustationsmenü" zum unglaublichen Preis von 89 Euro (Lizensierungs-, Produktions- und Versandspesen, das Programm ist kostenlos - für Kleinbetriebe ausreichend) angeboten.

Wer aber sämtliche Gänge des Menüs genießen will, zahlt 400 Euro. Ein Experte hat den Unterschied so definiert: Da liegen Welten dazwischen, so wie bei Paul Bocuse und dem Kochlehrling eines biederen Landgasthauses.

Zum Vergleich: Das billigste Bonierprogramm das derzeit am Markt ist, kostet das Dreifache, leistet aber wesentlich weniger als "Gastro 2010". Weitere INFOS auf der Homepage WWW.WIFZACK.COM ! Bestellungen bitte per FAX 0043 (0)3124 50907, Email bestellung@wiffzack.com oder Telefon 0043 (0)664 520 43 05. Der Versand erfolgt sofort.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Reiter Tony - Cuuk & Chaplin Gastronomie
Tel.: +43 (0)664 520 4305
EMAIL: gastro@wiffzack.com
FAX +43 (0)3124 / 50907
HomepageInfo mit autorenfreiem
Bildmaterial: WWW.WIFFZACK.COM

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD/OTS