Telekom Austria senkt Tarife zu ONE

Wien (OTS) - Telekom Austria senkt erneut Tarife - Telefonieren
von Festnetz zu ONE um 10 Prozent billiger - Günstigeres Telefonieren in Geschäfts- und Freizeit möglich - Tarifsenkung gilt für alle Business- und Privattarife inklusive der neuen TikTak Tarife.

Telekom Austria hat die Interconnection-Tarife mit Connect Austria neu verhandelt und gibt die daraus resultierende Interconnection-Senkung direkt an ihre Kunden weiter: Ab 1. März 2001 wird das Telefonieren vom Festnetz der Telekom Austria in das Mobilfunknetz von ONE um rund 10 Prozent billiger. Diese Senkung wird in allen Tarifmodellen von Telekom Austria wirksam und umfasst die Privatkundentarife Minimum und Standard, alle drei Geschäftstarife sowie die beiden neuen Tarifoptionen TikTak Plus und TikTak Business. Die reduzierten Telefonkosten gelten sowohl für das Telefonieren in der Geschäftszeit als auch während der Freizeit. So wird beispielsweise das Telefonieren im Standardtarif-Modell von 3,52 Schilling in der Freizeit auf 3,17 Schilling reduziert.

Telekom Austria ruft ONE Ab 1. März 2001
Geschäftszeit Freizeit
(Mo-Fr 8 - 18 Uhr) (Mo-Fr 18 - 8 Uhr, Sa, So, Fei) Minimumtarif 4,00 3,35
Standardtarif 3,78 3,17 Geschäftstarif 1 3,57 2,99 Geschäftstarif 2 3,35 2,81 Geschäftstarif 3 2,92 2,45
TikTak Plus 3,78 3,17
TikTak Business 3,57 2,99

Alle Preise inkl. 20% MWSt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG,
Mag. Sigrid Bachinger,
Corporate Communications,
Tel: 059 059-1-11011
E-Mail: sigrid.bachinger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS