Neue Opernschule für Kinder an der Wiener Staatsoper

Wien (OTS) - Staatsoperndirektor Ioan Holender und der Präsident des Stadtschulrates Wien, Dr. Kurt Scholz, werden am Donnerstag, dem 15. März 2001, um 10.30 Uhr in einer Pressekonferenz im Teesalon die neue Opernschule für Kinder, die ab dem Schuljahr 2001/2002 an der Wiener Staatsoper etabliert wird, vorstellen. Alle interessierten Journalisten sind herzlich eingeladen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

nd Anmeldung: Wiener Staatsoper / Pressebüro
Tel: 51444-2308, Fax: -2980.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO/OTS