ots Ad hoc-Service: Mosaic Software AG <DE0007100208> Mosaic gibt vorlaeufige Geschaeftszahlen 2000 fuer den Konzern bekannt

Bonn (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Mosaic (MSW, WKN: 710020), gab heute
die vorläufigen Zahlen für das erste Geschäftsjahr seit der Entstehung des Mosaic-Konzerns bekannt. Voraussichtlich schließt Mosaic das Geschäftsjahr 2000 mit einem Konzernumsatz von TEUR14.062, einem EBIT von TEUR -3.422 und einem Jahresfehlbetrag von TEUR1.766 unter dem geplanten Umsatz von EUR16Mio. bei einem Planergebnis von EUR -3,3 Mio. ab. Der Konzernumsatz 2000 übertrifft um TEUR5.091 den Umsatz der Mosaic Software AG im Vorjahr von TEUR 8.971 - bei einem vergleichbaren Umsatz der Unternehmensgruppe in 1999 von TEUR 18.324. Das erwartete Konzernergebnis 2000 von TEUR -1.766 liegt unter dem Jahresergebnis 1999 der Mosaic Software AG von TEUR -540 und dem Vergleichsergebnis der Unternehmensgruppe von TEUR -286. Die Überschreitung des veröffentlichten Plan-Ergebnisses von EUR -3,3 Mio. resultiert im wesentlichen aus der Aktivierung latenter Steuern auf die zum 31. Dezember2000 bestehenden Verlustvorträge gemäß IAS12 von TEUR1.911. Im wesentlichen erklärt die abwartende Haltung der Banken im EDI-/EDIFACT- Zahlungsverkehr und die allgemeine Ungewißheit bezüglich des sich durchsetzenden Formats im elektronischen Zahlungsverkehr die nicht erfüllten Umsatzerwartungen. Hinzu kamen Unsicherheiten durch die im Jahr 2000 angestrebten Fusionen und Veränderungen im Bankensektor. Dennoch hat Mosaic im Jahr 2000 den eingeschlagenen Wachstumspfad aktiv weiterverfolgt. Bei einer weiterhin äußerst soliden Bilanzstruktur wurde dabei die Ertragslage maßgeblich geprägt von dem Aufbau und der Internationalisierung der Unternehmensgruppe sowie der strategischen Positionierung als technologisch führender Hersteller von B2B (Business-to-Business) E-Commerce-Software.

Dem Konzern ist es gelungen, bedeutende Unternehmen aus Handel, Banken und Industrie sowie deren Geschäftspartner für die Mosaic E-Commerce und E-Finance- Lösungen zu gewinnen. Insgesamt wurde das Fundament für die zukünftigeGeschäftsentwicklung maßgeblich gefestigt. Die Bekanntgabe der endgültigen Geschäftszahlen und deren Kommentierung erfolgt auf der Bilanzpressekonferenz am 29.März2001 in Frankfurt am Main.

MOSAIC Software AG Feldstraße 8 D-53340 Meckenheim Tel.:
02225/882-0 Fax: 02225/882-201

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI