MWB legt solides 2000er Ergebnis mit Rekordumsatzerloesen vor ots Ad hoc-Service: MWB Wertpapierhandelshaus <DE0006656101>

Gräfelfing/München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Finanz- und Provisionsergebnis steigt im Konzern um 17%

Das Münchner Wertpapierhaus MWB kann für das Geschäftsjahr 2000 erneut ein Rekordergebnis bei seinen Umsatzerlösen verzeichnen. Das Finanz- und Provisionsergebnis, die wichtigste Größe für das Geschäft der MWB, steigt im Konzern von rund 25 Mio. EUR in 1999 um 17% auf vorläufige 29,3 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2000 und liegt damit innerhalb der Planungen der Gesellschaft. Deutlich gestiegene umsatzabhängige Kosten und eine betont konservativ ausgerichtete Risikovorsorge führen zu einem Ergebnis, das vor Steuern im Konzern von 14,8 Mio. EUR in 1999 auf vorläufige 12,3 Mio. EUR in 2000 zurückgeht. Trotzdem strebt der Vorstand der MWB AG an, die Dividende für das Geschäftsjahr 2000 weitgehend unverändert zu lassen. Basis dafür ist die ausgezeichnete Liquiditätslage der Gesellschaft.

Kontakt und weitere Informationen: MWB Wertpapierhandelshaus AG Thomas Posovatz Rottenbucher Straße 28 D-82166 Gräfelfing Tel:
089-85852500 Fax: 089-85852505 E-Mail: investor-relations@mwb.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI