ÖAMTC: "Gelber Engel" flickt defekten Reifen für Rollstuhlfahrer

Wien (ÖAMTC-Presse) - ÖAMTC-Pannenfahrer Christian Zettner wurde Dienstag gegen 13:00 Uhr zu einem außergewöhlichen Einsatz gerufen. Der 56jährige Rollstuhlfahrer Alfred A. aus Ottakring bemerkte direkt bei der U 6-Station Westbahnhof einen Reifendefekt an seinem fahrbaren Untersatz. Die Polizei verständigte daraufhin den ÖAMTC. "Gelber Engel" Christian Zettner war sofort zur Stelle und flickte den "Patschen". Somit konnte Alfred A. gleich wieder seine Fahrt fortsetzen.

(Schluß)
ÖAMTC-Informationszentrale/La

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC