Business Travel Award für HRS als "Beste Geschäftsreise-Website" / Neueste WAP-Version 2.0 für weltweite Buchung freigeschaltet

Köln (ots) - Der Business-Travel Award 2001 der besten Webseiten für Geschäftsreisende wurde der Firma Hotel Reservation Service (HRS) von der Zeitschrift Business Traveller verliehen. Das Ranking: 1. Platz Lufthansa, 2. Platz HRS, 3. Platz Deutsche Bahn. Im Bereich Hotelreservierung ist HRS das marktführende System in Europa. Die Hotel-Datenbank umfaßt mehr als 90.000 Hotels weltweit in allen Preiskategorien, die per Mausklick online zu Discount-Preisen gebucht werden können.

Die Top-Position von HRS wird in der Fachpresse immer wieder bestätigt: HRS ist die "erste Adresse in Sachen Hotels unter den Top Ten" (connect), mit voller Punktzahl unter den "Top-Adressen im Web" (Focus), "Platzhirsch unter den Hotel-Brokern" (working@office), die "kompetente Adresse" (Hamburger Abendblatt), "perfekte Such- und Buchungsmaschine" (Topmorrow), "die Nase vorn" (Finanztest), wenn's um Hotels und Preise geht.

Kostenlose Hotel-Reservierungen bietet das bereits seit 29 Jahren bestehende System für jeden, der ein Hotel braucht. Dabei werden Städtereisende, die Ostern im blühenden Rom verbringen wollen, genauso fündig, wie der Mittelständler, der geschäftlich kurzfristig eine Unterkunft sucht oder Firmen und Industrie-Unternehmen die direkt an das HRS-System angeschlossen sind. Die Buchung ist kostenlos und kann in Null Komma nichts mit sofortiger Bestätigung durchgeführt werden. Gezahlt wird direkt im Hotel; eine Reservierung ist auch ohne Kreditkarte möglich.

Zur Zeit wickeln bereits mehr als 8.650 internationale Firmen ihr gesamtes Buchungsvolumen über das HRS-System ab. Dazu gehören beispielsweise ADAC, AirPlus, CrossAir, Electrolux, Hewlett Packard, Karstadt/Quelle, RWE, Unilever und Zeiss. Reisebüroketten wie BTI/ Euro Lloyd sowie zahlreiche mittelständische Reisebüros im In- und Ausland haben das HRS-Reservierungs-System in ihre Firmenabläufe integriert. Industrie-Unternehmen werden gebührenfrei über einen codierten Internet-Partnerzugang direkt an das Hotel-Reservierungs-System angeschlossen.

Bei der Hotelsuche werden ausschließlich die Hotels angezeigt, die ohne Rückfrage sofort gebucht werden können. Der Kunde bucht zum Best-Buy-Preis, d.h. das System greift immer auf den aktuell günstigsten Zimmerpreis zu. Last-Minute Raten, Aktions- und Wochenendpreise werden automatisch berücksichtigt.

Diese Preise können von den Hotels entsprechend der individuellen Belegungssituation permanent aktualisiert werden. Für den Kunden bedeuten leere Betten am Nachmittag Niedrigstpreise für den Abend. Für das Hotel bedeutet diese kurzfristig mögliche Preispolitik volle Betten. In der Hotelbranche gilt HRS daher als das flexibelste und dazu preiswerteste Vertriebssystem weltweit.

Mobile Commerce gewinnt auch im Bereich der Hotelreservierung immer mehr an Bedeutung. Alle deutschen Mobilfunknetze kooperieren über integrierte Kurzwahlen mit HRS. Auch bei der Wap-Entwicklung für Hotelreservierung gilt HRS als Vorreiter. Im Zuge der GPRS-Entwicklung hat HRS seine neue WAP Version 2.0 unter wap.hrs.com freigeschaltet. WAP-Nutzer können jetzt mit wenigen Klicks weltweit ihr Hotel buchen.

Reservierungen können über das Call Center unter +49(0)221/2077-600 von 7-24 Uhr, im Internet unter www.hrs.com oder wap.hrs.com durchgeführt werden.

ots Originaltext: Hotel Reservation Service
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Contact:
Diane Klomfahs
Presse und Öffentlichkeit
Te. 0221 2077 502
E-Mail klomfahs@hsr.de

Hotel Reservation Service
Robert Ragge GmbH
Drususgasse 7-11
D-50667 Köln
Fon.: +49-221/20 77-600
Fax +49-221/20 77-666
e-mail: office@hrs.de
www.hrs.com wap.hrs.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/05