Toni Innauer zu Gast im "Ö3 Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - Seit 2 Wochen kämpfen unsere Nordischen bei der WM in Lahti um Medaillen, gestern, Freitag, gab es zur großen Freude aller Bronze für Martin Höllwarth auf der Normalschanze. Toni Innauer hat in Lahti eine besonders schwere Aufgabe zu bestreiten. Er hat als Trainer den Platz seines verunglückten Freundes Alois Lipburger eingenommen. Innauer:" "Es ist unmöglich, dass man jetzt einen Tag verbringt und ich nicht an den Alois denke". Toni Innauer ist diesen Sonntag zu Gast im Ö3 "Frühstück bei mir".****

Auf Ö3 zieht der Olympiasieger und studierte Philosoph Bilanz über mentale Kraft, Medien und Moral und warum das Leben gerade durch dunkle Phasen neue Farben gewinnen kann. Innauer: "Dass es einem eigentlich durch solche Phasen erleichtert wird, zu sich und seiner Menschlichkeit ein bisserl einen tieferen Zugang zu haben!"

Persönlichkeiten ganz persönlich, jeden Sonntag von 9 bis 11 Uhr im "Frühstück bei mir" auf Ö3.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/360 69 /19 120

hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA