Amerikanische Wirtschaftsmagnaten beim Bürgermeister

Wien, (OTS) Hochrangige Vertreter der amerikanischen Telekommunikationsfirma Citynet statteten dieser Tage
Bürgermeister Dr. Michael Häupl einen Besuch ab. Die Firma Citynet, die mit der Wiener Technologie der WienKanal Ges.m.b.H. (WKA) in amerikanischen Städten Datenleitungen in Kanälen verlegen lässt, hat mit der WKA einen Rahmenvertrag über 600 Millionen Schilling für drei Jahre abgeschlossen und ist somit ein Großinvestor für die Wiener Wirtschaft.

Präsident Robert G. Berger, Vizepräsident Emilio Pardo und Steven Dodd von der Geschäftsleitung dankten dem Bürgermeister für die gute Zusammenarbeit und hoben die Bedeutung dieses Technologietransfers für die Telekombranche hervor. Bürgermeister Dr. Häupl zeigte sich am Ausbau dieser für Wien wichtigen wirtschaftlichen Kontakte sehr interessiert. (Schluss) du

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Ingrid Duschek
Tel.: 4000/81 857
e-mail: dus@mdp.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS