Rita Süssmuth beeindruckt von Judenplatz

Wien, (OTS) Rita Süssmuth, Präsidentin des Deutschen Bundestages a. D., besuchte im Rahmen eines Wien-Aufenthaltes auch den Wiener Judenplatz. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Gemeinderatsausschusses für Kultur, Dr. Andreas Salcher, der sie
in Vertretung von Kulturstadtrat Dr. Peter Marboe begleitete, besichtigte sie das Mahnmal, die archäologischen Funde, die musealen Einrichtungen und den Informationsbereich zur Schoa. Süssmuth zeigte sich beeindruckt vom Ort des Gedenkens, der auf
dem Wiener Judenplatz entstanden ist. (Schluss) gab

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK