Teach/Me Data Analysis gewinnt den digita 2001

Wien (OTS) - Der deutsche Preis für Bildungssoftware 2001 geht an die österreichische Lehrsoftware Teach/Me Data Analysis.

Teach/Me Data Analysis wurde an der TU Wien von Prof. Hans Lohninger uns seinem Team entwickelt. Die Software setzt auf dem Multimedia- Dokumentenverwaltungssystem Coimbra der Wiener Firma iPodion auf und verbindet ein hohes Maß an Interaktivität mit optimalem Zugriff auf ein stark verlinktes Lehrbuch. Die Jury hob besonders die vielen interaktiven Beispiele und Übungsaufgaben hervor, die dem Benutzer ein intuitives Begreifen der vorgestellten Zusammenhänge ermöglichen. Teach/Me Data Analysis ist beim deutschen Springer Verlag erschienen. Coimbra ist bei iPodion erhältlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Kirchtag
iPodion HandelsgmbH
Tel. +43-664-2630131

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS