ots Ad hoc-Service: 4MBO Int. Electronic AG <DE0005487805>

Plochingen (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die 4MBO International Electronic AG schließt das Geschäftsjahr 2000 erfolgreich ab

- Ergebnisprognosen übertroffen: EBIT liegt bei 12,8 Millionen Mark

- Konzernumsatz um 94 Prozent auf 382,3 Millionen Mark gesteigert.

Die 4MBO International Electronic AG (WKN 548 780) hat das Geschäftsjahr 2000 mit dem besten Ergebnis in der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Das operative Ergebnis der 4MBO-Gruppe vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt zum 31. Dezember 2000 nach vorläufigen Berechnungen bei 12,8 Mio. DM (6,5 Mio. Euro). Im Vorjahr betrug das EBIT 0,2 Mio. DM (0,1 Mio. Euro) - die absolute Steigerung beträgt 12,6 Mio. DM (6,4 Mio. Euro).

Der Konzernumsatz wird nach den vorläufigen Berechnungen für das abgelaufene Geschäftsjahr 382,3 Mio, DM (195,5 Mio. Euro) betragen. Der Umsatzsprung von 185 Mio. DM entspricht nach dem IAS-Konzernabschluss einer Steigerung von 94 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1999: 197 Mio. DM oder 100,7 Mio. Euro).

Die positive Ergebnisentwicklung ist auf den deutlichen Anstieg des Rohertrags von 17,5 Mio. DM (8,9 Mio. Euro) im Jahr 1999 auf 48,5 Mio, DM (24,8 Mio. Euro) zurückzuführen. Die Rohertragsmarge hat sich dadurch von 8,9 auf 12,7 Prozent verbessert.

Im Geschäftsjahr 2000 sind die betrieblichen Gesamtaufwendungen unterproportional um 32,1 Prozent auf 21,1 Mio. DM (10,8 Mio. Euro) gestiegen (im Vorjahr: 15,9 Mio. DM oder 8,1 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen je Mitarbeiter verbesserte sich von 2.240 DM auf 68.518 DM. Der Konzern beschäftigte im Jahr 2000 im Durchschnitt 187 Mitarbeiter (im Vorjahr: 108).

Der bereits hohe Auftragsbestand für das Geschäftsjahr 2001 stimmt 4MBO zuversichtlich, die Wachstumsziele für das laufende Geschäftsjahr von 646,9 Mio. DM (330,7 Mio. Euro) beim Umsatz und 27 Mio. DM (13,8 Mio. Euro) beim EBIT zu erreichen.

Das endgültige und detaillierte Zahlenwerk des abgelaufenen Geschäftsjahres 2000 präsentiert 4MBO auf seiner Bilanzpressekonferenz in Stuttgart am 23. März 2001.

4MBO International Electronic AG Fabrikstraße 45 D-73207 Plochingen

Kontakt:

Investor Relations: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Christopher Baur Eberhard Kaiser Telefon: +49-(0)7153-663-245 Telefon: +49-(0)7153-663-416 Telefax: +49-(0)7153-663-278 Telefax:
+49-(0)7153-663-278 E-mail: ir@4mbo.de E-mail: presse@4mbo.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI