Hitachi unterzeichnet Vereinbarung im Wert von mehreren Millionen Dollar mit Agile / Hitachi wählt interne CM-Lösung von Agile, um die Effizienz der Lieferkette zu optimieren

San Jose, Kalifornien (ots-Prnewswire) - Agile Software
Corporation (Nasdaq: AGIL), ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Collaborative Manufacturing Commerce (CMC), gab bekannt, dass die Internet Systems Platform Division von Hitachi Ltd. mit Agile eine Lizenzvereinbarung im Wert von mehreren Millionen US-Dollar über die Bereitstellung einer internen CM-Lösung für eine effiziente Kommunikation mit Fertigungsstätten, Lieferanten und Partnern auf der ganzen Welt unterzeichnet habe. Diese Vereinbarung mit einer Laufzeit von mehreren Jahren ist der Grundstein einer soliden Allianz zwischen den beiden Unternehmen.

Die in Japan ansässige Hitachi wird Agile während des nächsten Jahres in drei Phasen in ihren internen Fertigungsabteilungen, ihren Tochtergesellschaften und bei ihren Dienstleistungsunternehmen für die Fertigung elektronischer Teile weltweit implementieren. Mit Agile Anywhere(TM) werden in den Fertigungsstätten von Hitachi über das Internet mehrere Tausend Anwender gemeinsam an Produktveränderungen und -informationen arbeiten können. Für die Zukunft ist unter anderem die Implementierung bei mehreren OEM-Händlern (Original Equipment Manufacturer Vendors) in Taiwan sowie in den nicht-japanischen Schwesterfirmen von Hitachi geplant, um eine maximale Effizienz zu gewährleisten.

"Wir benötigten eine Internet-Lösung, um Produktveränderungen effizient zu steuern und die Gesamtzykluszeiten zu reduzieren", sagte Kouichi Kunimasa, CIO, Internet Systems Platform Division, Hitachi Ltd. "In unserem umkämpften Markt ist es unabdinglich, mit unseren OEM und Fertigungsstätten auf der ganzen Welt effektiv kommunizieren zu können, und Agile bietet uns die nötige Technologie, um unsere dominante Marktposition zu erhalten und die Effizienz der Lieferkette zu optimieren."

Agile Anywhere ist ein komplettes Lösungspaket für Collaborative Manufacturing, mit dem Hersteller durch die vollständige Automatisierung der Umlegung und Synchronisation von Produktinhalten über die gesamte E-Lieferkette hinweg interne Product Manufacturing Collaboration Exchanges erstellen können, wobei alle Informationen und Dienste über Agile eHubs(TM)zur Verfügung stehen. Auf der Website MyAgile.com (TM) stellt Agile der verstreuten Lieferkette außerdem ausschlaggebende eServices wie Online-Marktplätze, auftragsspezifische Beschaffung, mobilfunkgestützten Zugriff und Komponentensuche zur Verfügung.

"Unsere E-Business-Partnerschaft mit Hitachi stellt für Agile einen wichtigen Durchbruch auf dem japanischen Markt dar", so Eiichi Majima, President von Agile Japan. "Virtuelle Arbeitsabläufe verkürzen die Distanzen und Hitachi strukturiert ihr Business von einer vertikal integrierten Organisation in ein horizontal integriertes Unternehmen um. Agile ist stolz, diesen kühnen Schritt zur Festigung der weltweit dominierenden Marktposition zu unterstützen."

Bryan D. Stolle, Chairman und CEO von Agile kommentierte: "Agile hat beträchtliche Summen investiert, um ihr Betätigungsfeld im asiatisch-pazifischen Raum zu erweitern und wir freuen uns, mit Hitachi Ltd., einem anerkannten Branchenführer im Bereich Elektronik, einen weiteren Kunden in Japan gewonnen zu haben."

Über Agile
Agile Software Corporation ist ein führender Anbieter von Business-to-Business-Lösungen im Bereich Collaborative Manufacturing Commerce. Mit den Produkten von Agile können Partner innerhalb einer Lieferkette über das Internet über neue oder veränderte Produktinhalte kommunizieren und zusammen an diesen arbeiten, um dann die erforderlichen Komponenten zu beschaffen und zu liefern. Auf der Website MyAgile.com stellt Agile der verstreuten Lieferkette außerdem ausschlaggebende eServices wie Online-Marktplätze, auftragsspezifische Beschaffung, mobilfunkgestützten Zugriff und Komponentensuche zur Verfügung. Zu den Kunden des Unternehmens zählen unter anderem Amkor Technologies, Compaq Computer, Dell Computer, Flextronics International, Flow International, GE Medical Systems, International Paper, Juniper Networks, Lucent Technologies, Nvidia, Philips, Sycamore Networks, Texas Instruments und Zhone Technologies. Weitere Informationen sind telefonisch unter der Nummer +1-408-975-3900 bzw. auf der Homepage von Agile unter http://www.agilesoft.com abrufbar.

Über Hitachi Ltd.
Die in Tokio ansässige Hitachi Ltd. (http://global.hitachi.com) ist eines der weltweit führenden globalen Elektronikunternehmen. Im Geschäftsjahr 1999 (bis zum 31. März 2000) erzielte der Konzern einen Umsatz von 8.001 Mrd. Yen (75,5 Mrd. USD)*. Hitachi Ltd. produziert und vermarktet eine breite Palette an Produkten, einschließlich Computer, Halbleiter, Handelsartikel, Industrieausrüstung und Power Equipment. Seit 1980 ist Hitachi bei der Entwicklung und Massenfertigung von Glasfasergeräten wie optoelektronischen Modulen (mit 2,5 bzw. 10 GB/Sek.) branchenführend.

*Zugrunde gelegter Kurs: 106 Yen/USD.

Hinweis: Agile Software, das Agile-Software-Logo, Agile Anywhere und MyAgile.com sind in den USA und/oder anderen Ländern Warenzeichen der Agile Software Corporation. Alle anderen Marken- oder Produktnamen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt:
Kelly Casey, Agile Software Corporation, Tel. +1-408-999-7063, E-Mail: kelly.casey@agilesoft.com oder
Doug Hendrix, Neale-May & Partners, Tel. +1-650-328-5555, Durchwahl 115, E-Mail: dhendrix@nealemay.com , für Agile Software Corporation

Website: http://global.hitachi.com

http://www.agilesoft.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE