Motorola und Codeonline bringen mobiles 'Wer wird Millionär?' auf den Markt / Motorolas strategische Vereinbarung mit Codeonline gewährt allen mobilen Anwendern exklusiven Zugang zur beliebtesten Quiz-Show

Cannes, Frankreich (ots-PRNewswire) - Motorola (NYSE: MOT) und Codeonline geben die Verfügbarkeit des Spiels 'Wer wird Millionär?' für Mobiltelefone bekannt, basierend auf der weltweit erfolgreichsten Quiz-Show (entwickelt und produziert von Celador Productions). Das speziell für mobile Geräte entwickelte Spiel wird für SMS und im mobilen Internet-Format zur Verfügung stehen.

Im Rahmen der Vereinbarung vertreibt Motorola das beliebte Spiel 'Wer wird Millionär?' für Mobiltelefone in lokalisierten Versionen für alle wichtigen europäische Märkte. 'Wer wird Millionär?' ist das zweite von mehreren Markenspielen, die Motorola im Rahmen der Vereinbarung mit Codeonline auf den Markt bringen wird. Codeonline verfügt über eine Lizenz von den Eigentümern des Spiels. In den nächsten Monaten sollen weitere namhafte Spiele folgen. Das mobile 'Wer wird Millionär?' folgt so weit wie möglich dem ursprünglichen Fernsehkonzept. Die mobile Version ist ein Frage- und Antwortspiel mit mehreren Auswahlmöglichkeiten und mehr als 2000 möglichen Fragen. Genau wie bei der Fernseh-Show gibt es 15 Fragen, 3 Joker und die Möglichkeit auszusteigen. Da das Spiel entweder über SMS oder das mobile Internet gespielt werden kann, haben alle mobilen Anwender die Möglichkeit, mitzuspielen. Motorola wird 'Wer wird Millionär?' demnächst seinen Mobilfunk-Partnern anbieten. Die Kunden können das Spiel dann direkt über ihren jeweiligen Mobilfunkanbieter spielen. Das mobile 'Wer wird Millionär?' wird in mindestens 20 Sprachen mit lokalisierten Inhalten verfügbar sein. Durch die Zusammenarbeit mit Motorola wird Codeonline die Spiel-Plattform und den technischen Support für den Spielablauf zur Verfügung stellen.

Die Allianz mit Codeonline geschieht im Rahmen der Motorola-Strategie, Mobilfunkanbietern und Portalen gebündelte Inhalte anzubieten, um die Nutzung mobiler Mehrwertdienste voranzutreiben.

"Wir glauben, dass 'Wer wird Millionär?' im mobilen Markt eine Reihe großartiger Möglichkeiten erschließen wird. Die Unterhaltung hat sich als einer der vielversprechendsten Mehrwertdienste herausgestellt, mit einem geschätzten Umfang von 4 Milliarden Pfund Sterling bis zum Jahr 2005. Unsere Strategie, Inhalte mit etablierten und in ganz Europa beliebten Markennamen anzubieten, ist der Schlüssel zur Sicherung eines deutlichen Anteils am mobilen Spielemarkt", sagte Juan Montes, Vice President und Director of Technology des Personal Communications Sector von Motorola für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA).

"Wir freuen uns sehr, dass wir die mobile Version einer der beliebtesten Fernseh-Shows weltweit anbieten können", sagte Matti Hamalainen, Gründer und Chief Technology Officer von Codeonline. "Wir haben eine packende, fix und fertige mobile Version von 'Wer wird Millionär?' entwickelt und stellen Motorola die nötige Technologie und den Backup-Service zur Verfügung, um seinen Kunden eine Spielerfahrung von konstant hoher Qualität bieten zu können."

Ellis Watson, Managing Director von Celador International: "Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft. Wir haben dafür in technischer und werbetechnischer Hinsicht die weltweit besten Köpfe. Die drahtlose Spielversion macht regelrecht süchtig, und nach ersten Reaktionen sind die Betreiber zuversichtlich, dass ihre Nutzer die Spiele über SMS und mobiles Internet begeistert aufnehmen werden. Man kann jetzt jederzeit und überall 'Millionär' spielen."

Die Motorola-Strategie für mobile Unterhaltung ist zweigeteilt:
die Übernahme bekannter Marken in den Mobilsektor und die Schöpfung neuer mobiler Spiele und Marken zusammen mit den Anwendungs-Entwicklern. Die Allianz mit Codeonline ist ein wichtiger Schritt zum Erfolg dieser Strategie.

Über Motorola

Motorola, Inc. ist weltweit führend bei der Entwicklung integrierter Kommunikation und eingebetteter elektronischer Lösungen. Dazu zählen:

Software-verbesserte drahtlose Telefone, Radios mit Wechselsprecheinrichtung, Produkte und Systeme für Mitteilungsverarbeitung und Satellitenkommunikation sowie Produkte für Netzwerke und den Internetzugang, für Endverbraucher, Netzwerkbetreiber sowie Kunden in Handel, Regierungen und Industrie.

Eingebettete Halbleiterlösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Netzwerke und Computer, Transport und drahtlose Kommunikation.

Eingebettete elektronische Systeme für die Bereiche Automobil, Kommunikation, Bildverarbeitung, Produktionssysteme und die Computerbranche sowie mobile Stromversorgung.

Im Jahr 2000 wurde ein Umsatz von US$ 37,6 Milliarden erzielt.

Über Codeonline

Codeonline Ltd mit Sitz in Espoo (Finnland) ist ein führendes Unternehmen im Bereich interaktive drahtlose Unterhaltung auf der Grundlage etablierter Markennamen wie Trivial Pursuit(TM), 'Wer wird Millionär?'(TM) und Zobmondo!!(TM). Codeonline entwickelt und vermarktet fertige mobile Spiele, an denen der Kunde über drahtlose Geräte - speziell Mobiltelefone - teilnehmen kann.

Über Celador

Während der letzten beiden Jahrzehnte hat das in London ansässige Celador sich zu einer der erfolgreichsten und renommiertesten Produktionsfirmen in Großbritannien entwickelt. Mit der Entwicklung des Formats 'Wer wird Millionär?' wurde Celador auch zu einem wichtigen Beteiligten im Bereich weltweiter Fernsehproduktionen.

'Wer wird Millionär?' ist inzwischen für 80 Länder weltweit lizenziert. Celador baut auf diesem Erfolg weiter auf und entwickelt neue Formate und Programme für nationale und internationale Verbreitung.

Rückfragen bitte an:
Natalie Link, PR Manager, Motorola EMEA Personal Communications Sector, +44-1256-790-790, Natalie.link@motorola.com; oder
Hill and Knowlton, +44-207-413-3736, news.mot.emea@hillandknowlton.com, für Motorola EMEA Press Office; oder
Text 100 Ltd, +44-208-996-4181, anatoliep@text100.co.uk, für Codeonline Press Office; oder
Matti Hamalainen, CTO, Chairman, Codeonline Ltd, mobil:
+358-40-758-0150, Matti.hamalainen@codeonline.com; oder
Ruth Settle, Head of Press and Publicity, für Celador International Press Office, +44-20-7845-6858, Rsettle@celador.co.uk

Website:
http://www.motorola.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE