ots Ad hoc-Service: NORDAG AG <DE0005546006>

Norden (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Durch Kaufvertrag vom heutigen Tage hat die NORDAG AG, Duisburg, 51 % der Aktien der Rumpold AG, Trofaiach / Österreich, von der Lösch Umweltschutz AG, Duisburg, erworben.

Die Lösch Umweltschutz AG, ein mehrheitlich zur NORDAG-Gruppe gehörendes Unternehmen, hatte diese Beteiligung im Jahre 1996 erworben.

Nachdem die NORDAG bereits im 4. Quartal 2000 49 % an Rumpold erworben hatte, hält sie nun 100 %. Der Erwerb erfolgte im Rahmen der Restrukturierung des Beteiligungsbereichs der NORDAG. Es ist beabsichtigt, sich von dieser Beteiligung kurz- bis mittelfristig zu trennen.

Im Zuge der Neuausrichtung der NORDAG-Gruppe ist die Konzentration auf das Recycling industrieller Wertstoffe geplant.

Dazu sollen die personellen und operativen Ressourcen der Gruppe auf das Beteiligungsuntemehmen B.U.S Berzelius Umwelt-Service AG gebündelt werden. In logischer Konsequenz beabsichtigt die NORDAG, sich von folgenden über die TEMANA Unternehmensverwaltungs- GmbH gehaltenen Beteiligungen, die nicht dem strategischen Ziel entsprechen, zu trennen:

- Lösch Umweltschutz AG, Duisburg;

- SERO Entsorgung AG, Berlin;

- remex Baustoffrecycling AG, Duisburg;

- Hansa Recycling GmbH, Dortmund.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI