Motorola erhielt einen Auftrag von Magticom über den GPRS/WAP-Netzaufbau in Georgien im Wert von 7 Millionen US-D

Cannes, Frankreich (ots-PRNewswire) - Magticom hat Motorola Inc. (NYSE: MOT) einen Auftrag im Wert von 7 Millionen US-D erteilt, bei dem es um den Aufbau des General Packet Radio Service (GPRS) und der Wireless Application Protocol (WAP) Services in der Republik Georgien geht.

Motorola ist aufgrund der Partnerschaft mit Cisco Systems Inc. (Nasdaq: CSCO) weltweit der führende Anbieter von kompletten End-to-End GPRS-Netzwerklösungen, die kommerziell betrieben werden. Magticom hat mehr als 124.000 Mobilnetzteilnehmer und ist der erste Netzbetreiber in Georgien, der den Einsatz der GPRS-Technologie ankündigt.

Die WAP-Ausrüstung von Motorola wurde vor kurzem im Netzwerk von Magticom installiert. Man geht davon aus, dass die in Swindon, England, hergestellte GPRS-Infrastruktur im April geliefert und im Mai dieses Jahres installiert wird. Magticom beabsichtigt, die GPRS-Services anfangs nur einem beschränkten Teilnehmerkreis zugänglich zu machen. Der volle kommerzielle Einsatz ist für das Jahresende vorgesehen.

"Wir sind stolz, der erste Netzbetreiber in Georgien zu sein, der die Nutzungsmöglichkeit der GPRS-Services für unsere Kunden ankündigt," sagte Gia Gohktaberidze, Gründer von Magticom. "Motorola ist das anerkannt führende Unternehmen für diese Technologie der 2,5. Generation."

"Magticom setzt derzeit einen wohlüberlegten Umstellungsplan zur Netzwerktechnologie der dritten Generation (3G) um. Motorola freut sich, die Infrastruktur, die Anwendungen, die Services und die Systemlösungen bereitzustellen, die erforderlich sind, um den Anforderungen der Kunden von Magticom gerecht zu werden," sagte Chris Gilbert, Corporate Vice President und General Manager der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika von Motorola.

Die GPRS-Lösung von Motorola/Cisco kann in einem vorhandenen GSM-Netzwerk implementiert werden. Das kann dazu beitragen, das die Kosten der Netzbetreiber gesenkt werden, denn sie können ihre vorhandene Infrastruktur einsetzen. Die GSM-Infrastruktursysteme von Motorola sind GPRS-fähig und erfordern nur das Laden der entsprechenden Software und das PCU-Hinzukommen. Die vorhandene Hardware bleibt, wie sie war. Die GPRS-Datenlösung von Motorola/Cisco bietet die kontrollierte Weiterentwicklung zur Mobilkommunikation der dritten Generation (3G) und versetzt die Netzbetreiber in die Lage, viele neue Einnahmechancen zu nutzen. Cisco und Motorola treiben das Marktwachstum voran, indem sie Anwendungen und werterhöhende Services entwickeln, um den Netzbetreibern innovative und wettbewerbsfähige Lösungen für ihre Teilnehmer zur Verfügung zu stellen.

Über Magticom
Die Magticom Ltd. ist ein Joint Venture der Magti Ltd. aus Georgien, von Metromedia International Telecommunications Inc. und von Wester Wireless International Inc. aus den USA. Magticom ist der führende GSM-Betreiber für integrierte Sprach- und Datenservices in Georgien. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website:
http://www.magtigsm.com

Über die Partnerschaft von Motorola und Cisco
Durch die leistungsstarke Kombination der Mobilfunk-Kommunikationslösungen von Motorola und der Internet-Technologien von Cisco bietet die strategische Partnerschaft von Motorola und Cisco End-to-End-Lösungen für den Mobilfunkzugang zum Internet und die Sprach-, Daten- und Videoservices in Mobilnetzen. Ihre GPRS-Systeme werden weltweit von den Betreibern kommerziell eingesetzt und bieten den entscheidenden Weg zur Mobilkommunikation der dritten Generation (3G). Mit Invisix™, einem gemeinsamen Projekt der Partnerschaft, sind die Betreiber in der Lage, funktionsreiche Anwendungen von Drittarbeitern zu integrieren und weltweit die Einnahmen generierenden Möglichkeiten für ihre Netzwerke in ihren Centres of Excellence einzuschätzen.

Über Motorola
Motorola Inc. (NYSE: MOT) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Bereitstellung integrierter Kommunikationslösungen und eingebetteter elektronischer Lösungen. Im Jahr 2000 betrug der Umsatz D37,6 Milliarden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website:
www.motorola.com

Über Cisco Systems Inc.
Cisco Systems (Nasdaq: CSCO) ist das weltweit führende Unternehmen im Networking für das Internet. Nachrichten und Informationen über Cisco erhalten Sie auf der Website: http://www.cisco.com

Motorola, das stylisierte M Logo und alle weiteren Warenzeichen in dieser Pressemeldung, die als solche erkennbar sind, sind Warenzeichen von Motorola Inc. Alle anderen Produkt- oder Servicebezeichnungen stehen im Eigentum der entsprechenden Inhaber.

ots Originaltext: Motorola Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Roderick Kelly, Tel.: +1 847-632-6730
oder RKelly1@email.mot.com,
Joe Arimond,
Tel.: +44-7715-055515
oder Jarimon1@email.mot.com,
beide von
Motorola Public Relations

Website: http://www.magtigsm.com
Web site: http://www.cisco.com
Web site: http://www.motorola.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE