Eckdaten zum Abschluss 2000 Jahresgewinn mehr als verdoppelt ots Ad hoc-Service: Micronas Semiconductor <CH0004416001>

Zürich (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die an der Schweizer Börse und am Frankfurter Neuen Markt notierte Micronas Gruppe vermochte ihren Reingewinn im Geschäftsjahr 2000 mit CHF 63,5 Millionen mehr als zu verdoppeln. Die am Netto-Umsatzerlös gemessene Rendite erreichte 12,9 Prozent. Der Gewinn pro Aktie stellt sich auf CHF 29.71, verglichen mit CHF 13.29 im Vorjahr. Der Gruppenumsatz erhöhte sich um 47,4 Prozent auf CHF 490,3 Millionen. Davon entfielen CHF 59,5 Millionen auf den im 4. Quartal 2000 akquirierten Bereich "Image und Video".

Zum Umsatzwachstum haben beide strategischen Geschäftsfelder beigetragen. Der Bereich Consumer erzielte im Jahresvergleich um 57,9 Prozent gesteigerte Netto- Umsatzerlöse von CHF 414,3 Millionen. Der Automotive-Bereich steuerte einen um 8,1 Prozent höheren Netto-Umsatz von CHF 76,0 Millionen bei.

Die Wachstumsrate des Ertrags fiel im Geschäftsjahr 2000 noch ausgeprägter aus als jene des Umsatzes. Der Reingewinn in Höhe von CHF 63,5 Millionen konnte im Vergleich zum Vorjahr um 155,7 Prozent gesteigert werden.

Zum Betriebsergebnis von CHF 99,5 Millionen steuerte der Consumer-Bereich CHF 85,4 Millionen bei, während auf den Automotive-Bereich CHF 16,3 Millionen und auf sonstige Aktivitäten CHF - 2,2 Millionen entfielen. Im ausgewiesenen Betriebsergebnis sind einmalige Erträge von CHF 14,7 Millionen aus dem Verkauf der Beteiligung an Micro Analog Systems, Espoo/Finnland, Erträge aus der Auflösung von Rückstellungen für abgeschlossene Restrukturierungsprojekte sowie weitere einmalige Erträge enthalten. Der operative Cash flow stieg um 12,7 Prozent auf CHF 92,6 Millionen. Die Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Werte betrugen CHF 138,8 Millionen, im Vorjahr CHF 54,4 Millionen.

Per Ende Jahr verfügte die Micronas Gruppe über ein Eigenkapital von CHF 220,4 Millionen, verglichen mit CHF 158,0 Millionen vor Jahresfrist. Der Personalbestand erhöhte sich um rund 19 Prozent auf 1466 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Micronas Gruppe ist eine international tätige Herstellerin von applikationsspezifischen Chipsystemen auf den Gebieten Multimedia, Unterhaltungs- und Automobilelektronik. Ihre Aktien sind an der SWX Swiss Exchange sowie am Frankfurter Neuen Markt notiert.

Die Details zum Jahresabschluss 2000 sowie erste Projektionen für das Geschäftsjahr 2001 werden am 15. März 2001 in Zürich und am 16. März 2001 in Frankfurt präsentiert.

Weitere Auskünfte:

Susy Krucker Investor Relations Tel.: 0041 1 445 39 60 E-Mail:
investor@micronas.com Micronas Semiconductur Holding AG

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI