AVISO: Dienstag, 11.00 Uhr - Grüne Enquete Ökostrom statt Atomstrom

Fachenquête "Ökostrom statt Atomstrom: Das Innovationspotential für erneuerbare Energien durch neue Strommarktgesetze"

TeilnehmerInnen:
Hans-Josef Fell, forschungspolitischer Sprecher Bundnis 90/Die Grünen im dt. Bundestag
Eva Glawischnig, Umweltsprecherin der Grünen
Christoph Chorherr, Klubobmann der Wiener Grünen
Walter Boltz, vorstand der Elektrizitäts Control GesmbH
Roland Kuras, Geschäftsführer der EnBW Austria
Ulfert Höhne, Vorstand der oekostrom AG

Sigrid Pilz, Moderation

Referate von 10-11, anschließend Diskussion

Ort: Parlament, Lokal VI (Budgetsaal)

Zeit: Dienstag, 20.2. - 10 - 14 Uhr

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.
Reinhard Pickl-Herk, Pressesprecher der Grünen

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/BUDGETSAAL