QSC steigt ins Endkundengeschaeft ein ots Ad hoc-Service: QS Communications AG <DE0005137004>

Köln (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die QSC AG, der führende alternative
Anbieter von Breitband-Infrastruktur auf DSL-Basis in Deutschland, bietet ab April 2001 kleinen und mittleren Betrieben direkt ein symmetrisches DSL-Produkt (business-DSL) an. Mit business-dsl erhält der Kunde den Breitband-Zugang zum Netz und umfassende Internetdienstleistungen in einem Komplettpaket. Durch die Erweiterung seiner Vertriebsaktivitäten auf das Endkundengeschäft erwartet QSC bedeutendes zusätzliches Umsatzpotenzial im Markt für kleine und mittlere Unternehmen. Das neue Produkt business-DSL bietet in den 40 größten deutschen Städten always-on Verbindungen mit skalierbarer Bandbreite von 144 Kilobit pro Sekunde bis 2,3 Megabit pro Sekunde in beide Richtungen.

Weitere Informationen: QSC AG Karl-Heinz Angsten Leiter Marketing & Kommunikation Fon: 0221/6698-280 Fax: 0221/6698-289 Mail:
karl-heinz.angsten@qsc.de

Investor Relations-Partner der QSC AG Schumachers AG Dorothee Kagelmann Fon: 089/4892720 Fax: 089/48927212 Mail:
qsc@schumachers.net

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI