"Jaspowa" und "Golf 2001" in Wien: Messekombination von Besuchern gestürmt

Rund 23.500 Besucher +++ Aufschwung der Messen in Wien setzt sich fort +++ Jahresrhythmus der "Jaspowa" hat sich bewährt +++ Zufriedene Aussteller und Besucher

Wien (OTS) - Mit großem Erfolg sind gestern, Sonntag 18. Februar, die "Jaspowa" und die "Golf" zu Ende gegangen. An insgesamt vier Messetagen strömten rund 23.500 Besucher auf das Messegelände Wien. Mehr als 250 Ausstellern präenstierten in den Hallen 14, 16, 17, 18, 19 sowie im Freigelände ihre neuesten Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu den Themen Jagd- und Sportwaffen, Fischerei, Allrad und Zubehör sowie Golfsport und Ausrüstung. Aus dem Ausland präsentierten sich 51 Aussteller, und zwar aus Deutschland, Thailand, der Schweiz, Italien, Jugoslawien, Canada, Namibia, Südafrika, Ungarn, Tschechien, Großbritannien und Zimbabwe.

Veranstalter zieht positive Bilanz

"Der Aufschwung der Messen in Wien setzt sich eindeutig fort. Die ostösterreichischen Jäger, Fischer, Naturliebhaber und Golfinteressierten haben ihren Branchenevent regelrecht gestürmt.", kann Johann Jungreithmair, Generaldirektor Reed Messe Wien, nach Messeschluss eine überaus erfreuliche Bilanz ziehen. "Schon am ersten Messetag war die gute Stimmung unter den Ausstellern und Besuchern deutlich spürbar. Die prominente Eröffnung mit Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer, Landesjägermeister ÖkR Dr. Cristian Konrad und dem Präsidenten des Österreichischen Golfverbandes, Mag. Johannes Goess-Saurau, hat dazu natürlich wesentlich beigetragen."

Künftig immer jährlich

Auch Messeleiter Nikolaus Krausz freut sich über den Erfolg. "Die Entscheidung, mit der Jaspowa in einen Jahresrhythmus zu wechseln, hat sich als absolut richtig erwiesen. Wir werden auch künftig dabei bleiben."

Eine Befragung, die von einem unabhängigen Meinungsforschungsinstitut während der Messe durchgeführt wurde, bestätigt dies: Demzufolge wissen schon jetzt mehr als zwei Drittel der befragten Besucher (71 Prozent), dass sie im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederkommen werden.

Anziehungspunkt Rahmenprogramm

Knapp die Hälfte der Besucher haben neben der umfangreichen Information aus erster Hand durch die Aussteller auch die Aktivitäten auf der "Jaspowa" und "Golf" wie Schießstand, Wurfdemonstrationen, Modeschauen, Vorführungen, Driving-Range u.v.m. genutzt bzw. besucht. Als besonderes Highlight erwies sich ein Wettbewerb von blinden Sportschützen, der unter anderem von den Österreichischen Lotterien unter der Schirmherrschaft von Generaldirektor Leo Wallner ermöglicht worden ist.

Gute Bewertung durch die Besucher

Beinahe 80 Prozent der Besucher zeigten sich mit der "Jaspowa" und der "Golf" sehr zufrieden bzw. zufrieden. Für zwei Drittel wurden die Erwartungen, die sie in den Messebesuch gesetzt hatten, "sehr gut" bzw. "gut" erfüllt.

Die "Jaspowa" und "Golf" finden das nächste Mal im Jahr 2002 statt.

Wichtig: Diese Presseinformation ist auch im Internet unter www.jaspowa.at abrufbar.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Reed Messe Wien, Pressestelle
Mag. Bettina Ometzberger
Tel.: (01) 727 20-226
bettina.ometzberger@messe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS