medianetCom AG (WKN: 542380) und Kabel Berlin/Brandenburg (KBB) GmbH & Co. KG kooperieren im Berliner Kabelprojekt ots Ad hoc-Service: medianetCom AG <DE0005423800>

Marburg/Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Kabel Berlin/Brandenburg GmbH & Co. KG und das am Frankfurter Neuen Markt börsennotierte Medientechnologie-Unternehmen medianetCom AG (Marburg/Berlin), Marktführer bei Breitband-Video-on-Demand-Lösungen, haben eine Zusammenarbeit für den Einsatz von "Cinema-on-Demand" im Berliner Kabel-Portal vereinbart. Im Zuge dieser strategischen Allianz wird "Cinema-on-Demand", das individuelle Wunsch-Fernsehen auf Abruf, noch im ersten Halbjahr 2001 im Berliner Kabel- Portal verfügbar sein. Rund 700.000 Haushalte in Berlin sind derzeit von KBB bereits für den Empfang digitaler TV-Angebote ausgerüstet.

Die Kooperation erweitert den strategischen Horizont für die flächendeckende Verfügbarkeit und die Etablierung von Cinema-on-Demand maßgeblich.

Weitere Informationen: medianetCom AG Software Center 3-5, 35037 Marburg, Fon: 06421/9914-0, Fax: 06421/9914-129 E-Mail:
info@media-netcom.de, Web: www.media-netcom.de und www.cinema-on-demand.de

Pressekontakt: PR-Agentur Dripke.Wolf.Weissenbach. Wiesbaden Fon:
0611/973150, Fax: 0611/719290, E-Mail: team@dripke.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI