Elektronische Marktplätze und Serviceportale II

Stuttgart (ots) - Vom 3. bis 5. April 2001 führt Fraunhofer IAO
mit der Veranstaltung "Elektronische Marktplätze und Serviceportale II" eine erfolgreiche Reihe von Foren und Seminare zu diesem Themengebiet fort. Der Fokus des Forums liegt diesmal auf dem Bereich "Value-Added Services".

Durch eine weltweit immer enger werdende ökonomische Vernetzung wird die Realisierung eines integrierten E-Business zum zentralen Erfolgsfaktor global agierender Unternehmen. Dieser hochaktuellen Thematik widmet sich die erfolgreiche Reihe von Veranstaltungen zum Thema "Elektronische Marktplätze und Serviceportale" von Fraunhofer IAO.

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen lädt Fraunhofer IAO zusammen mit der WirtschaftsWoche vom 3. bis 5. April 2001 zum Forum mit anschließendem Seminar "Elektronische Marktplätze und Serviceportale II" ins SI-Centrum nach Stuttgart ein. Zum Auftakt der Veranstaltung hält Professor Hans-Jörg Bullinger, Leiter des Fraunhofer IAO, den Einführungsvortrag zu aktuellen Trends im E-Business. Es berichten Referenten erfahrener Betreiber elektronischer Marktplätze, wie Deutsche Telekom AG und SAP AG, sowie Unternehmensberater, u. a. A.T. Kearney, über den aktuellen Stand der Technik, präsentieren innovative Unternehmensstrategien und beleuchten zukünftige Entwicklungen.

Der thematische Schwerpunkt der aktuellen Veranstaltung liegt im Bereich Serviceportale. Renommierte IT-Experten, Vertreter aus der Industrie und Unternehmensberater berichten über ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Strategien für Value-Added Services als Alleinstellungsmerkmal im E-Business. Hierbei geht es um die Realisierung von Single Source Electronic Service Konzepten, wie sie vor allem in Business Serviceportalen eingesetzt werden, um auch hochwertige und komplexe Waren online handeln zu können.

Die Teilnehmergebühr beträgt 990 DM pro Tag. Bei frühzeitiger Anmeldung bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin wird ein Frühbucherrabatt auf die Teilnehmergebühr gewährt. Unter
http://www.iao.fhg.de/d/projekte/EMuSII.hbs ist auch eine
Online-Anmeldung möglich.

Das anschließende Seminar setzt sich intensiver mit den neuesten Trends zu den Themen Elektronische Marktplätze , E-Commerce-Content und Online-Kundenservice auseinander.

ots Originaltext: Fraunhofer IAO

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Anja Schubje
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-23 28, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-23 00 E-Mail: Kontakt@iao.fhg.de

Internet: http://www.iao.fhg.de/d/projekte/EMuSII.hbs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS